Loading...

Der Dichter Theodor Storm

Theodor Storm - der berühmteste Sohn der Stadt Husum - war ein bedeutender deutscher Dichter und schrieb Werke wie "Der Schimmelreiter" und das Gedicht "Die Stadt". Im Jahr 2017 wird sein 200. Geburtstag gefeiert.

2017 steht in Husum ganz im Zeichen des 200. Geburtstags von Theodor Storm. Durch Storms Zeilen ist Husum als graue Stadt am Meer bekannt. Entdecken Sie die heute so bunte Nordseestadt und das umliegende "Schimmelreiterland" mit den Augen Theodor Storms. In Husum wurde der bekannte Dichter geboren, hier hat er einen großen Teil seines Lebens verbracht. Viele Örtlichkeiten sind in seine zahlreichen literarischen Werke eingegangen. Die Stadt von Theodor Storm bietet mit dem Storm-Haus, Wohn- und Arbeitsstätten viel Sehenswertes. Tauchen Sie vor Ort in die literarische Welt ein, es gibt auch heute noch einiges rund ums Thema Storm zu erleben - besonders natürlich im "Storm-Jahr 2017"!

Unterkunft in der Storm-Stadt buchen

Storm-Stadt Husum

Das Rundum-Storm-Angebot mit 2 Übernachtungen, Storm-Haus und geführter Stadtbesichtigung

ab 165,00 €

Weihnachts-Highlight

"Weihnachten zu Gast bei Theodor Storm" in Husum: Freuen Sie sich bei auf einen gemütlichen Advents-Nachmittag mit Lesung, Stadtspaziergang und Lieblingsspeisen des Dichters.

Über Theodor Storm

Mehr über das Leben des großen Dichters aus Husum erfahren...

Do 21. - Do 28. Dezember 2017

Weihnachtsführung durchs Storm-Haus

Storm-Haus (Theodor-Storm-Zentrum) | Husum
Details

Storm-Nachmittag für Gruppen

Wir haben ein Komplett-Paket für Sie geschnürt

Veranstaltungen

Ausstellungen und Termine im Storm-Jahr

Zum Veranstaltungskalender

Der Schimmelreiter

Das berühmteste Werk Theodor Storms wurde in 15 Sprachen übersetzt.

Husum-Gedicht "Die Stadt"

Theodor Storms Gedicht und seine "graue Stadt am Meer"

Storm für zu Hause

In Husum finden Sie Bücher, Souvenirs und Mitbringsel rund um den Dichter Theodor Storm.

Theodor-Storm-Gesellschaft

Die Theodor-Storm-Gesellschaft mit Sitz in Husum ist eine der größten literarischen Vereinigungen Deutschlands.

Theodor Storms Chor von 1843

Der Theodor Storms Chor wurde im Jahre 1843 vom Dichter Theodor Storm selbst ins Leben gerufen, um gemeinsam mit musikalisch interessierten Bürgern das kulturelle Leben seiner Heimatstadt Husum zu bereichern.

Storm-Stätten vor Ort

In Husum erinnern zahlreiche öffentliche und private Einrichtungen, Straßen und Gebäude, Denkmäler und Kulturstätten u.v.m. an den großen Dichter Theodor Storm.

Storm Stadtführungen

Rundgänge zum Wunschtermin

Jetzt buchen

Internationale Storm-Tagung

Alljährlich im September treffen sich Freunde der Literatur und des Schaffens des großen Dichters Theodor Storm aus aller Welt in seiner Heimatstadt Husum.

Fr 14. - So 23. September 2018

34. Pole Poppenspäler Tage Husum - Figurentheaterfestival

versch. Unternehmen im gesamten Stadtgebiet Husum | Husum
Details

Pressematerial

Texte und Bilder zum Download

Storm-Museum

mit Poetenstübchen

Wasserreihe 31-35

Newsletter bestellen