Loading...

Landschaftsvielfalt in Schobüll

Erkunden Sie den einzigen deichfreien Abschnitt bei einem Naturspaziergang.

Der Husumer Stadtteil Schobüll bietet eine einzigartige Landschaftsvielfalt. Besonders ist die Lage zwischen Watt und Wald und dem einzigen deichfreien Abschnitt entlang der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. 

Folgen Sie z.B. vom Parkplatz am Freibad aus dem Weg runter zum Wasser. Rechts herum führt Sie der Weg am Schobüller Ufer vorbei. Vor Ihnen liegen Natur und Weite, hinter Ihnen auf der natürlichen Anhöhe (deshalb übrigens auch kein Deich) Kirche und Wald. Besonders schön ist der Ausblick von einer der Seebrücken - früh am Morgen oder spät in der Abendsonne, bei Ebbe oder bei Flut, bei Sonnenschein oder Sturm. Bei Hochwasser können Sie direkt von der Seebrücke aus ins Wasser zum Baden.

In Schobüll finden Sie Meer und Watt, Salzwiese und Marsch, Wald und Heide. Einzigartig und immer wieder aufs Neue erlebbar. Ein Bilderbuch für Naturfreunde und Künstler, die hier auch gerne ihre Motive finden.

Zu Fuß dauert der Weg vom Parkplatz am Freibad, am Ufer entlang und durch den Ort zurück ca. 1 - 1,5 Stunden (+ Pausen, die Sie ganz bestimmt zum Innehalten machen werden).

  • Unser Tipp: Lauschen Sie der Stille, beobachten Sie die Natur, riechen und schmecken Sie!

Badestelle Schobüll (Husum)

Husum

Schobüll bietet Strandvergnügen ohne Deich - einzigartig an der schleswig-holsteinischen Westküste.

Details

Newsletter bestellen