Loading...

Schafe zählen in Husum

Klönschnack mit ... Mama Birgit

Das schrieb Mama Birgit über ihren Familien-Trip nach Husum:

Ich war kürzlich mit meiner Familie in Husum – war das schön! Da es unser erster gemeinsamer Trip an die Nordsee war, haben wir direkt eins der Komplett-Angebote gebucht. So musste ich weniger organisieren und hatte mehr Zeit für die Reisevorbereitungen – bei 3 Kindern ja nicht gerade unerheblich… Was soll ich sagen? Wir haben uns rundum wohlgefühlt. Die Ferienwohnung war sehr gemütlich und wir waren begeistert, wie schnell wir von dort sowohl im Zentrum von Husum als auch am Wattenmeer waren. Spätestens nach dem gemeinsamen Besuch im Multimar war der Entdeckergeist bei uns allen geweckt. Wir wollten noch viel mehr vom Meer! Trotz mittelmäßigem, wechselhaftem April-Wetter sind wir tatsächlich als „Nordsee-Abenteurer“ und Husum-Fans nach Köln zurückgekehrt. Während mein Mann am letzten Tag mit den beiden Großen im Nordsee-Museum war, haben wir Mädels uns direkt am Deich nochmal so richtig durchpusten lassen. Wir haben Schafe gezählt und auf dem Spielplatz mit Blick aufs Meer geschaukelt. Herrlich! Es war übrigens die erste Begegnung meiner kleinsten Tochter mit den wolligen Deichbewohnern –  so „viele Dafe“ haben Eindruck hinterlassen, und das Stoff-Schaf muss nun jeden Abend zum Einschlafen mit ins Bett…

Bericht von Birgit I. aus Köln (Reiseangebot Nordsee-Abenteuer“)

Newsletter bestellen