Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Raritäten der Klaviermusik - Six Petits Concerts

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

[Die Veranstaltung wurde vom Veranstalter leider abgesagt.]

Nach der Corona-bedingten Absage der "Raritäten der Klaviermusik 2020" füllen die "Six Petits Concerts" am Himmelfahrts-Wochenende (13. bis 15. Mai 2021) im Schloss vor Husum die Lücke bis zum nächsten Festival. Der Name der Konzert-Reihe ist in Anlehnung an Ch.-V. Alkans so benannte Konzerte in den 1870er Jahren im "Salle Érard" in Paris zu verstehen, mit denen der Künstler nach mehr als zwanzigjähriger Pause wieder aufs Podium zurückkehrte. In jedem der sechs Konzerte wird ein Stück aus Alkans wenig bekannten 30 "Chants" erklingen - eine kleine Hommage an den Urheber des von ihm entlehnten Titels und eine geistige Klammer, die diese Konzerte zusammenhält.

Auftreten bei den "Six Petits Concerts" werden

  • Clare Hammond
  • Marc-André Hamelin
  • Kotaro Fukuma
  • Marie-Cathérine Girod
  • Billy Eidi
  • Artur Pizarro
Unter den Komponisten, die zu hören sein werden, finden sich Namen, die in den vergangenen 33 Jahren noch nie in den Festival-Programmen auftauchten: Mel Bonis, Deodat de Séverac, E.T.A. Hoffmann, Vianna da Motta, Hélène de Montgeroult, William Grant Still.
Vorkehrungen für die Sicherheit des Publikums:
  • 50%-Auslastung der Konzertsäle
  • ggfs. Mund-Nasen-Bedeckung während des Konzerts
  • geregelte Ein- und Auslasssituation
  • keine Konzertpause
  • personalisierte Tickets

http://piano-festival-husum.com/

Online Ticket

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.