Loading...

Stadtbibliothek Husum

In der Stadtbibliothek sind Einheimische, Urlauber und Gäste herzlich willkommen. Blättern Sie in Zeitungen und Zeitschriften, suchen Sie nach Ihrer Urlaubslektüre, informieren Sie sich in Reiseführern und Fachbüchern über die Region oder probieren Sie Gesellschaftsspiele aus.

Die Stadtbibliothek befindet sich im Nissenhaus Husum, so dass Sie einen Besuch auch mit einem Gang durchs Nordfriesland Museum verbinden können. Im Bibliotheksangebot befinden sich u.a.

  • Romane und informative Sachbücher
  • Bücher "op Platt" (plattdeutsch)
  • Hörbücher
  • Musik-CDs
  • Reise- und Sachfilme
  • Spiel- und Kinderfilme
  • Brettspiele
  • Konsolenspiele
  • und vieles mehr

Das vielfältige Service-Angebot umfasst auch

  • ausgewählte Veranstaltungen für Kinder und für Erwachsene (z.B. Lesungen, Bücherflohmarkt)
  • PC-Arbeitsplätze mit Internetzugang
  • Kopierer
  • Bestell-Service
  • kompetente Empfehlungen
  • freies W-LAN

Termine und Empfehlungen / Lese-Tipps finden Sie auch im Blog der Stadtbibliothek Husum.

Eine öffentliche Bibliothek gibt es in Husum seit dem 5. November 1892. Damals wurde die "Volksbibliothek" vom "Verein für Volkswohl" mit 200 Bänden für eine kostenpflichtige Ausleihe gegründet. Über verschiedene Standorte - in der Warteschule (heute: Altenbegegnungsstätte), im Alten Rathaus, im Nissenhaus und in der Kreisberufsschule (als Zentralbücherei Westküste) - entwickelte sich die Bibliothek immer weiter. Die Stadtbibliothek gehört seit 2014 vollständig zur Stadt Husum.

Außerdem ist die Stadtbibliothek "Lernort außerhalb der Schule" und hat dazu Vereinbarungen mit den Husumer Schulen getroffen bzw. wird diese treffen.

Montag 10:00 - 13:30
14:30 - 18:30
Dienstag 10:00 - 13:30
14:30 - 18:30