Loading...

Weihnachtshaus

Frohe Weihnachten das ganze Jahr... Das Husumer Weihnachtshaus mit historischem Laden zeigt in seinem Museum über drei Etagen Besonderheiten und Raritäten rund um das Weihnachtsfest.

Im Westerende, einer idyllischen Straße der Altstadt in Hafennähe, liegt das Husumer Weihnachtshaus. In den aufwendig restaurierten Innenräumen eines gründerzeitlichen Kulturdenkmals können Sie eine der umfassendsten Sammlungen zum Thema Weihnachten erleben. Auf mehr als 300 qm sind einige tausend Exponate zu bestaunen, die in über 25 Jahren Sammelleidenschaft zusammen gekommen sind. Lassen Sie sich in die Geschichte des Weihnachtsfestes entführen!

Ausstellung rund ums Weihnachtsfest

Die Kulturgeschichte des Weihnachtsbaums, Besonderheiten aus der deutschen Produktion von Weihnachtsschmuck, Volkskunst aus dem "Weihnachtsland Erzgebirge" und vieles mehr wird hier dokumentiert und erläutert. Auch die Zeit Theodor Storms wird hier lebendig. Ein nach der Beschreibung des großen Dichters aus Husum gestalteter Weihnachtsbaum macht deutlich, mit wie viel Liebe und Geschick der Baumschmuck im 19. Jahrhundert auch in Eigenarbeit gestaltet wurde. Der in den weiteren Räumen zu bestaunende historische Weihnachtsschmuck nimmt den Besucher mit auf eine Zeitreise, beginnend im Biedermeier bis zu den Fünfzigerjahren. Die Ausstellung geht auch der Frage nach, wie sich Kriegszeiten und sich wandelnde Ideologien auf die weihnachtlichen Motive ausgewirkt haben.

Besondere Tipps

  • Anlässlich des Storm-Jahrs 2017 zum 200. Geburtstag des Husumer Dichters Theodor Storm erstrahlte der Storm-Weihnachtsbaum im Weihnachtshaus Husum im neuen Glanz: mit frischen bernsteinfarbenen Rosinenketten, vergoldeten Eiern und Nüssen und erstmals auch vergoldeten Erlenträubchen - ganz wie bei Theodor Storm zu Hause.
  • Im Dachgeschoss wird u.a. Deutsches Spielzeug aus den letzten 150 Jahren gezeigt. Hier lassen sich zum Beispiel historische Puppen, Teddybären, Eisenbahnen und eine kleine Küche mit Backutensilien bewundern.
  • Der historische Laden aus dem 19. Jahrhundert lädt mit seiner großen Auswahl an Weihnachtsschmuck, Weihnachtsantiquitäten und weihnachtlichen Büchern zum Stöbern ein - und das nicht nur im Advent ...
  • Es werden regelmäßig Sonderausstellungen zu besonderen Themen gezeigt.

Gruppen und Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage.

Montag 11:00 - 17:00
Dienstag 11:00 - 17:00
Mittwoch 11:00 - 17:00
Donnerstag 11:00 - 17:00
Freitag 11:00 - 17:00
Samstag 11:00 - 17:00
Sonntag 11:00 - 17:00
16.02.2019 - 29.03.2019
Montag 14:00 - 17:00
Dienstag 14:00 - 17:00
Mittwoch 14:00 - 17:00
Donnerstag 14:00 - 17:00
Freitag 14:00 - 17:00
Samstag 14:00 - 17:00
Sonntag 14:00 - 17:00
07.01.2019 bis 15.02.2019
24.12.2018 10:00 bis 13:00 Heiligabend
31.12.2018 10:00 bis 13:00 Silvester

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen