Loading...

Reitrouten

Hier erhalten Sie u.a. drei Tipps für Reit-Routen in der Husumer Bucht. 

An der Nordseeküste Schleswig-Holsteins gibt es viele ausgeschilderte Reitrouten - entlang der Nordsee, in der Marsch und auf der Geest. Die Routen sind z.T. für Kutschgespanne geeignet.

Reit-Routen in der Husumer Bucht

  • Nordsee-Route (8,14 km): Die Reitroute NF42 führt einmal um den Husumer Stadtteil Schobüll durch schönes Waldgelände entlang Heide- und Marschlandschaften zur Nordsee.
  • Kleine Marschroute (15,47 km): Die Reitroute NF43 führt entlang des Waldes und weiter Wiesen und Felder durch die Hattstedtermarsch und Horstedt.
  • Große Marschroute (21,11 km): Die Route NF44 ist auch zum Fahren geeignet. Die ausgedehnte Tour führt durch Waldgelände, vorbei an Feldern Richtung Nordsee auf die Marschwege. 

Mehr Infos erhalten Sie in der digitalen Pferdesportkarte Schleswig-Holstein: http://www.equis-sh.de

Reit-Routen in der Umgebung

Amt mittleres Nordfriesland (nördlich von Husum)
Zwölf verschiedene Reitrouten laden ein, die Landschaft Nordfrieslands nördlich von Husum und im Raum Bredstedt vom Pferdesattel aus zu erleben. Die Routen sind z.T. für Kutschgespanne geeignet: http://www.reiten-nordsee.de

Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge
Verschiedene Reitrouten in der Flusslandschaft laden ein, die Landschaft Nordfrieslands östlich von Husum, im Niederungsgebiet der Flüsse Eider, Treene und Sorge auf dem Pferderücken zu erleben. Die Routen sind z.T. für Kutschgespanne geeignet: http://www.reitrouten.de

Reitrouten fürs nördlichste Bundesland finden Sie in dieser Übersicht als PDF (Oktober 2015): Reitrouten Schleswig-Holstein

Newsletter bestellen