Loading...

Kirche St. Marien Witzwort

Mitten im Ort auf einer Kirchwarft liegt die Dorfkirche St. Marien in Witzwort, wenige Meter entfernt ein Glockenhaus. Kostbarster Schatz der Witzworter St. Marien-Kirche ist ein dreiteiliger Altar ...

Kirche St. Marien Witzwort
Kirche St. Marien Witzwort - © TSMH

Beschreibung

Die Witzworter Kirche St. Marien entstand um 1420 in romanisch-gotischer Form.

Der Chorraum wurde um 1900 neu aufgebaut, der hölzerne Glockenturm stammt aus dem Jahr 1631 und steht auf dem Ostrand der Kirchwarft. Interessant und beachtenswert sind die zahlreichen Bilder der ehemaligen Pastoren aus der Zeit von 1728 bis 1928.

Kostbarster Schatz der Kirche ist ein dreiteiliger Altar, der mit seinem für Eiderstedt einmaligen Reichtum der Brüggemann-Schule zugeschrieben wird.

Seit 2004 wird die Dorkirche von drei Seiten in der Winterzeit nachts angestrahlt.

Die Witzworter Kirche St. Marien mit dem Glockenhaus und dem Kirchhof sind als Kulturdenkmal eingetragen. Ebenfalls Kulturdenkmal und sehenswert, jedoch nicht zu besichtigen, ist auch das Pastorat, im Glockensteg 1, in Witzwort.

  • Gottesdienste (evangelisch-lutherisch)
  • Veranstaltungen: Konzerte
  • Öffnungszeiten: Die Kirche ist in der Zeit von Ostern bis zum Reformationstag tagsüber zu besichtigen. Bitte beachten Sie mögliche Schließzeiten zur Vorbereitung von Gottesdiensten u.ä. Außerhalb der Öffungszeiten kann ein Kirchenschlüssel im Pastorat, Glockensteg 1, entliehen werden.
  • Kirchenbüro: Das Kirchenbüro der Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Witzwort-Uelvesbüll befindet sich im Pastorat, Glockensteg 1, in Witzwort.
  • Mehr Informationen zur Kirche in Witzwort auch unter Eiderstedter Schutzengel.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen