Loading...

Simonsberg

Baden, Deich und Strand: Simonsberg liegt direkt an der Nordsee und in unmittelbarer Nachbarschaft zur Hafenstadt Husum. Urlauber erwarten unzählige reetgedeckte Häuser, umrahmt von grünen Deichen.

Ebbe oder Flut - die Nordsee kommt und geht. So kann man an der Badestelle Lundenbergsand bei Niedrigwasser das Watt entdecken oder bei Hochwasser Baden und Schwimmen. Die Badestelle am grünen Deich bietet einen kleinen Sandstrandabschnitt zum Buddeln und Toben. Wer gern Rad fährt, ist in Simonsberg ebenfalls richtig, denn der Nordseeküstenradweg führt Radler durch das Dorf. Schon von weitem erblickt man die heutige Kirche, die sich auf einer Warft befindet, etwas abseits der Dorfstraße. Sie wurde nach Plänen des dänischen  Staatsbaumeisters Christian Frederik Hansen errichtet, der auch die Frauenkirche in Kopenhagen und die St. Marienkirche in Husum entworfen hat. Gleich nebenan lädt der Kirchspielskrug unter Reetdach zur Einkehr.

Die Westerspätinge, direkt hinterm Nordseedeich, sind für Naturfreunde ein Paradies, vor allem im Frühjahr und im Herbst ist die Vogelwelt eindrucksvoll zu erleben. Vor Ort werden Exkursionen, Naturführungen und Wattwanderungen angeboten. Auf den vielen kleinen Wegen in und um Simonsberg ist Wandern und Radfahren ein gesundes und entspanntes Vergnügen in den weiten Marschen oder am Nordsee-Deich. Aber auch für Unterhaltung ist in Simonsberg gesorgt. Das Biikebrennen – das traditionsreichste Fest Nordfrieslands – ist auf dem Festland wahrscheinlich nirgendwo größer und schöner als in Simonsberg. Wenn jedes Jahr am 21. Februar das Feuer entzündet wird, strahlen die Flammen weit in den friesischen Nachthimmel. Anschließend kommt man zum deftigen Grünkohlessen zusammen und lässt den Abend gemütlich ausklingen.

Die Dorfgeschichte Simonsbergs - mit den Ortsteilen Finkhaushallig und Lundenbergsand - erzählt von einem wechselhaften Leben mit dem Meer. Etliche Sturmfluten haben den Ort und die Kirche immer wieder heimgesucht und ihre Spuren hinterlassen. So war die heutige Dorfstraße früher einmal der Deich, der die Bewohner vor den Fluten schützte. Namen, wie "Finkhaus-Hallig" oder "Padelack-Hallig" erinnern daran, dass hier erst durch den Deichbau Festland entstand. Das friedliche Wattenmeer oder der tobende "blanke Hans" – die Nordsee ist stets Teil des Lebens in Simonsberg und zu jeder Jahreszeit ein beeindruckendes Erlebnis.

Unterkunft in Simonsberg buchen

Badestelle Lundenbergsand (Simonsberg)

frei zugänglich / immer geöffnet

Portrait & Bildergalerie

Hier finden Sie eine Bildergalerie und weitere Infos über Simonsberg.

Veranstaltungskalender

Events und Termine in Simonsberg

Wester-Spätinge

frei zugänglich / immer geöffnet

Sturmflut-Tour

 24 km  2 h

Nordsee-Abenteuer

In 4 Tagen Nordsee-Abenteurer werden mit Besuch im Erlebnisaquarium und Willi Wattwurm als Erinnerung 

ab 235,00 €

Campingplatz Simonsberg

Nordsee-Camping am Deich in Lundenbergsand. Zur Camping-Übersicht Husumer Bucht

Lundenbergsand Hotel & Spa

Simonsberg

Telefon +49 4841 83930

Urlaub in der Husumer Bucht

Stadt, Land, Watt... So können Ihre Ferien an der Nordsee aussehen. Clip ansehen (2,5 Min.)

Menü

Newsletter bestellen