Loading...

Kirche St. Lamberti Mildstedt

Dass Mildstedt im Mittelalter ein wichtigerer Ort als Husum war, signalisiert seine eindrucksvolle Kirche St. Lamberti bis heute....

Beschreibung

Die Lamberti-Kirche, im Ortskern von Mildstedt gelegen, gehört zu den ältesten Gebäuden der Region und wurde vor 1200 errichtet. Mildstedt war zum damaligen Zeitpunkt eine blühendes Handelszentrum in der sogenannten "Südergoesharde" und der Nachbarort Husum war diesem angegliedert. Die Südergoesharde, gelegen zwischen den Flüssen Treene und Arlau, ist ein hügeliges Gebiet der norddeutschen Landschaft "Geest" und zeitweise (bis Mitte des 19. Jh.s) einen Verwaltungsbezirk darstellte. Husum wuchs erst später als Mildstedt und erhielt erstmals 1431 eine eigene Kapelle.
Die Lamberti-Kirche, im Dorfkern von Mildstedt gelegen, ist mit dem Kirchhof, den Priesterpforten und der Feldsteinböschungsmauer als Kulturdenkmal geschützt.

  • Gottesdienste (evangelisch-lutherisch)
  • Veranstaltungen: Konzerte und Veranstaltungen im Lambertushaus
  • Öffnungszeiten: Die Kirche im Schulweg, Mildstedt, kann in der warmen Jahreszeit tagsüber besichtigt werden. Bitte beachten Sie mögliche Schließzeiten zur Vorbereitung von Gottesdiensten u.ä.
  • Kirchenbüro: Die ev.-luth. Kirchengemeinde St. Lamberti (Kirchengemeinde für Mildstedt mit dem Ortsteil Rosendahl, sowie Südermarsch und Husum, Ortsteil Dreimühlen u.a.) ist im Schulweg 23 in Mildstedt zu finden.
  • Öffnungszeiten Kirchenbüro: Mo, Di und Fr: 9-11 Uhr, Do: 10 -11 Uhr und 16-18 Uhr; Mi: geschlossen.
  • Welt-Laden: Schulweg 23, Mildstedt, Tel. 04841/ 75729; Öffnungszeiten: Mo bis Mi:9-11:30 Uhr.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen