Loading...

Tipps für Shopping-Pausen

Unsere persönlichen Empfehlungen für Verschnaufpausen an Ihrem Einkaufstag in Husum. 

Wir wünschen Ihnen einen rundum gelungenen Shopping-Tag in Husum mit gezielten, aber entspannten Einkäufen, unverhofften Schnäppchen und dem Entdecken des neuen Lieblingsstücks - ganz zufällig im Vorbeigehen. Hier finden Sie ein paar Tipps für gemütliche Pausen, für den krönenden Tagesabschluss oder für Alternativprogramm für die Mitgereisten, die vielleicht nicht ganz so gerne oder ausgiebig bummeln wie Sie selber.

1

Verschnaufpause

Genießen Sie ein Stück hausgebackenen Kuchen oder Torte und dazu einen leckeren Kaffee...

2

Fischers Fritze

Frisch, frischer - Husum! Sie sind an der Nordsee, hier "shoppen" Sie natürlich den frischesten Fisch.

3

Auszeit am Hafen

Die malerische Kulisse am Hafen ist ein perfekter Ort fürs Erinnerungsfoto - und liegt nur wenige Schritte von den Einkaufsstaßen und -ecken Husums entfernt.

4

Abstecher ins Museum

Ein Museumsbesuch bietet sich als Einkaufspause oder Alternativprogramm für die Begleitung an.

5

Marktbesuch mit Andacht

Donnerstags um 10 Uhr findet in der Stadtkirche St. Marien die Marktandacht statt.

6

Galerie-Besuch

Nehmen Sie ein ganz besonderes Andenken mit nach Hause oder schauen Sie den Künstlern über die Schulter.

7

Was ist sonst noch los in Husum?

Braucht ER vielleicht Alternativprogramm zum Einkaufen? Oder eine Belohnung am Abend?

8

Stadtrundfahrt

Angebot für müde Füße: im Oldtimer-Postbus die Stadt erkunden...

9

Besuch in der Tourist Information

Direkt am Marktplatz wird Ihnen im Historischen Rathaus weitergeholfen mit Tipps, Tickets und mehr.

Newsletter bestellen