Loading...

Aktuelles

Aktuelle Informationen für die Hafen-Stadt Husum und die Ferienregion Husumer Bucht, Nordsee Schleswig-Holstein.

Moin in Husum,

die nachfolgenden Hinweise (Stand: 16. Juni 2021) sind eine Informations- und Orientierungshilfe für Ihren Aufenthalt in der Nordsee-Hafenstadt Husum und den anderen Orten der Region Husumer Bucht, die wir stetig an die sich laufend ändernde Gesetzes- und Informationslage anpassen und für Sie so aktuell wie möglich halten.

Während Ihres Aufenthaltes bei uns in Husum und der Husumer Bucht möchten wir Sie bitten, sich an die folgenden allgemeinen Hygiene- und Verhaltensregeln zu halten:

  • Minimieren Sie Kontakte.
  • Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände.
  • Niesen oder husten Sie in ein Einwegtaschentuch oder in die Armbeuge.
  • Vermeiden Sie Hand-Mund-Kontakte.
  • Halten Sie mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Menschen.
  • Wo sich Abstandsregeln nicht einhalten lassen, verwenden Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung. In vielen Bereichen ist die Mund-Nasen-Bedeckung, teilweise eine medizinische oder vergleichbare Maske oder eine Maske ohne Ausatemventil des Standards FFP2 oder andere gem. gesetzlicher Grundlage, verpflichtend.

Ihr zentraler Ansprechpartner in Husum ist die Tourist Information Husum und Husumer Bucht der Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH. Das Team ist für Sie wie folgt erreichbar:

Telefon: +49 4841 8987-0
Internet: www.husum-tourismus.de
E-Mail: info@husum-tourismus.de  
Facebook: www.facebook.com/husum.nordsee
Instagram: www.instagram.com/husum.nordsee
Per Post: Großstraße 27, 25813 Husum

Telefonisch und per Mail erreichen Sie die Tourist Information am Husumer Marktplatz zu folgenden Zeiten: Mo – Fr 8 bis 20 Uhr; Sa, So + feiertags 10 bis 18 Uhr.

Persönlich sind wir in der Tourist Information am Husumer Marktplatz zu den regulären Öffnungszeiten für Sie da: Mo – Fr 9 bis 18 Uhr; Sa 10 bis 16 Uhr.
Kurzfristige Änderungen möglich!

Für Ihren Besuch in der Tourist Information haben wir Sicherheits- und Hygienemaßnahmen erarbeitet. Der alleinige Eingang liegt im Schlossgang. Hier befindet sich auch ein Spender mit Handdesinfektionsmittel. Zu Ihrer und unserer Sicherheit besteht zudem eine Pflicht zum Tragen für eine medizinische oder vergleichbare Maske oder eine Maske ohne Ausatemventil des Standards FFP2 oder andere gem. gesetzlicher Grundlage. Neben unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist max. vier weiteren Personen zur gleichen Zeit der Aufenthalt im Kundenbereich gestattet. Ist diese Personenanzahl erreicht, warten Sie mit entsprechendem Abstand von 1,5 m bitte vor dem Eingang der Tourist Information im Schlossgang.

An diesem Eingang steht Ihnen außerdem ein Prospektständer mit Informationen über Husum und die Husumer Bucht, auch außerhalb der Öffnungszeiten, zur Verfügung.

Allgemeines zu Corona

Wo kann ich einen kostenfreien Corona-Schnelltest machen lassen?

Eine Übersicht der Corona-Schnelltest-Angebote finden Sie unter www.husum-tourismus.de/Corona.

Wer ist von Testungen ausgenommen?

Ausgenommen sind Kinder vor dem 6. Geburtstag sowie Erwachsene, die vollständig geimpft sind (Nachweis durch Impfpass oder ärztliches Attest) oder Genesene (Nachweis durch positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage zurückliegt und gleichzeitig nicht älter als 6 Monate ist). Genaueres zur Definition „vollständig geimpft“ gibt es auf den Seiten des RKI unter www.rki.de.

Maskenpflicht

Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Typ gem. gesetzlicher Grundlage) besteht in Fußgängerzonen, Haupteinkaufsbereichen und anderen innerörtlichen Bereichen, in Straßen und auf Plätzen mit vergleichbarem Publikumsverkehr, in denen typischerweise das Abstandsgebot nicht eingehalten werden kann. Außerdem gilt die Masken-Pflicht auf Bahnhöfen und Bahnhofsvorplätzen, Zentralen Omnibusbahnhöfen und Bushaltestellen von Montag bis Samstag von 5 bis 20 Uhr.

In Husum gilt eine Masken-Pflicht Do – Sa 10 bis 18 Uhr in diesen Bereichen: Großstraße, Krämerstraße, Twiete und Fußgängerzone „Untere Neustadt“.

Bei der Nutzung des öffentlichen Personennah- und -fernverkehrs einschließlich Taxen ist eine medizinische oder vergleichbare Maske oder eine Maske ohne Ausatemventil des Standards FFP2 oder andere gem. gesetzlicher Grundlage zu tragen.

Wo erhalte ich weitere Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie in Schleswig-Holstein?

Weitere Informationen zum Corona-Virus und zur aktuellen Situation vor Ort (Kreis Nordfriesland) finden Sie vor allem auf den Internetseiten:

  • des Landes Schleswig-Holstein: www.schleswig-holstein.de
    Telefonische Hotline des Landes Schleswig-Holstein rund um die Beantwortung aller Fragen rund um Regelungen zu „Reisen und Corona in Schleswig-Holstein“
    E-Mail: corona@lr.landsh.de (Corona-Postfach des Landes) und Hotline für Gäste und Bürgertelefon: 0431 / 79 70 00 01
  • des Landkreises Nordfriesland: www.nordfriesland.de; Hotline: 0800 200 66 22 (Mo-Do 8-16 Uhr, Fr 8-12 Uhr, Sa + So 10-12 Uhr) (aktuelle Zahlen und aktuelle Inzidenz: www.facebook.com/NordfrieslandDE).
  • des Robert-Koch-Instituts: www.rki.de

Freizeit

Einkaufen

Die Verkaufsstellen des Einzelhandels dürfen unter Auflagen öffnen. In den Geschäften ist eine medizinische oder vergleichbare Maske oder eine Maske ohne Ausatemventil des Standards FFP2 oder andere gem. gesetzlicher Grundlage zu tragen.

Viele Husumer Geschäfte bieten zusätzliche Online-Shops und / oder Abhol- und Lieferservices an. Informationen hierzu unter: www.husum-tourismus.de/shopping

Im Rahmen der Bäderverordnung / Bäderregelung haben einige Husumer Geschäfte im Bereich des Hafens und in Schobüll auch sonntags geöffnet.  

Wochenmarkt

Der Wochenmarkt in Husum findet donnerstags und samstags auf dem Marktplatz statt. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (medizinische oder vergleichbare Maske oder eine Maske ohne Ausatemventil des Standards FFP2 oder andere gem. gesetzlicher Grundlage) ist verpflichtend.

Dienstleistungen (z.B. Frisör, Kosmetik)

Bitte kontaktieren Sie den jeweiligen Anbieter, um sich über mögliche Einschränkungen im Angebot und die derzeitigen Öffnungszeiten zu informieren.

Gastronomie

Die Gastronomie darf aktuell unter Auflagen öffnen. Die Innengastronomie darf nur von getesteten / geimpften / genesenen Personen genutzt werden. Eine Reservierung ist empfehlenswert!

Viele gastronomische Betriebe bieten zudem Abhol- und Lieferangebote an. Informationen hierzu: www.husum-tourismus.de/gastronomie.

Veranstaltungen

Veranstaltungen wie Flohmärkte sowie Theater, Konzerte sind unter Auflagen wieder möglich.
Öffentliche Stadtführungen finden in Husum aktuell montags bis samstags um 14.30 Uhr unter Auflagen und mit vorheriger Anmeldung statt.
Ebenso finden regelmäßig wieder Hafenrundfahrten mit dem Tuckerboot Möwe Willi statt.
Informationen zu aktuell geöffneten Ausstellungen und Veranstaltungen finden Sie im Online-Veranstaltungskalender unter www.husum-tourismus.de/veranstaltungskalender

Freizeiteinrichtungen und Museen

Museen, Gedenkstätten, Bibliotheken und Galerien dürfen in Schleswig-Holstein unter Auflagen öffnen. Kino-Vorstellungen sind unter Auflagen möglich.
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über mögliche geltende Bestimmungen.

Touristischer Reiseverkehr, z.B. Ausflugsschiffe, Kutschfahrten, Bus-Reisen

Eine Nutzung ist nur mit einem negativen Testergebnis möglich. Im Innenraum des Verkehrsmittels ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Eine Kontaktdaten-Erfassung erfolgt.

Kann ich Wellness-Angebote wahrnehmen und Schwimmbäder besuchen?

Bestimmte Wellness-Angebote, z.B. Saunen, Dampfbäder oder Whirlpools, sowie Schwimm- und Freibäder können unter Auflagen öffnen. Das Freibad Schobüll ist geöffnet; das HusumBad öffnet am 19. Juni 2021.
Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrem Besuch über die Öffnungszeiten und jeweiligen Verhaltensregeln.
Informationen rund um das Thema Baden: www.husum-tourismus.de/baden

Übernachten

Übernachten in Husum und der Husumer Bucht:

Die Beherbergung zu touristischen Anlässen ist unter Auflagen möglich. Voraussetzung ist die Bereitschaft der Reisenden zu regelmäßigen Testungen und der Kontaktnachverfolgung.

Bei der Unterkunftssuche unterstützt Sie das Team der Tourist Information Husum. Online buchen Sie unter: www.husum-tourismus.de/buchen.

Bei Fragen zu bereits gebuchten Unterkünften wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Gastgeber.
Bei Fragen zu Stornierungen, Umbuchungen, o.ä. von Buchungen, die über die Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH getätigt wurden, kontaktieren Sie gern das Team der Tourist Information Husum.

Vor der Anreise:

Die Anreise nach Husum / Husumer Bucht, darf nur mit einem negativen Testergebnis (mindestens eines Antigen-Schnelltest) erfolgen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Bei der Anreise ist das Testergebnis dem Gastgeber vorzulegen.

Während des Aufenthalts:

In welchen Abständen müssen Nach-Testungen erfolgen?

Spätestens alle 72 Stunden muss dem Gastgeber ein aktuelles negatives Testergebnis mindestens eines Antigen-Schnelltests (digital oder analog) vorgelegt werden. Gezählt wird dabei ab dem Zeitpunkt des Testes vor der Anreise.

Für die Nutzung von Hotel-eigenen Restaurants gelten ggf. abweichende Regelungen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Gastgeber.

Informationen zu Testmöglichkeiten in der Husumer Bucht erhalten Sie von Ihrem Gastgeber oder online unter www.husum-tourismus.de/corona.

(Digitale) Kontakt-Nachverfolgung:

Viele Betriebe in der Husumer Bucht nutzen die luca App für die digitale Kontaktnachverfolgung. Beim Betreten (Check-in) und Verlassen (Check-out) muss ein jeweils ausliegender / aushängender QR-Code gescannt werden.

Informationen zur Nutzung der luca App finden Sie unter: www.husum-tourismus.de/Service/Tourist-Information-Husum/Husum-gemeinsam/Nachverfolgen

Weitere Tools für eine digitale Kontaktnachverfolgung sind u. a. corona-anmeldung.de oder die Corona-Warn-App.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen bestmöglich zur Verfügung. Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH

 

Änderungen, auch tagesaktuell, jederzeit möglich.

Stand: 16.06.2021; alle Angaben ohne Gewähr. Keine rechtsverbindliche Auskunft.

Newsletter bestellen