Loading...

Storm-Denkmal im Schlosspark

Das Storm-Denkmal im Schlosspark wurde anlässlich von Storms 10. Todesjahr am 14.9.1898 enthüllt. Es wurde geschaffen von Bildhauer Adolf Brütt (1855-1939).

Die Büste, die den Husumer Dichter Theodor Strom abbildet, wurde vom Husumer Bildhauer Adolf Brütt (1855-1939) geschaffen und 1898 eingeweiht. Die Storm-Büste steht im Schlospark auf einem Granit-Sockel und ist beliebter Anlaufpunkt für Storm-Freunde, Schlosspark-Spaziergänger, Fotografen, Kunst-Liebhaber.... Das Storm-Denkmal gehört zu mehreren Kunswerken die im öffnetlichen Raum im Husumer Schlosspark zu entdecken sind.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen