Loading...

Das "Zuckerschiff"

Uelvesbüller Wrack im Schifffahrtsmuseum

Zu den Attraktionen des Schifffahrtsmuseums am Hafen zählt das "Zuckerschiff". Es handelt sich hierbei um das Wrack eines Lastenseglers, der vor ca. 400 Jahren auf der Route von Holland nach Nordfriesland strandete. 1994 wurde das Wrack vor der Küste Nordfrieslands bei Uelvesbüll entdeckt. Es wurde zwei Jahre lang in einer Lösung aus Zucker konserviert, daher der Name... Das "Uelvesbüller Wrack" sowie ein maßstabgetreues Modell des Lastenseglers finden Sie im Schiffahrtsmuseum Nordfriesland.

Den Fundort des Wracks findet man in Uelvesbüll übrigens, indem man vom Kirchspielweg aus den Hinweisschildern "Zum Zuckerschiff" folgt. Eine Holzstele der Künstlerin Linda Hamkens aus Reimersbude/Witzwort weist im Uelvesbüller Koog auf den Fundort des Schiffswracks hin.

Schiffahrtsmuseum Nordfriesland

Spezialmuseum

Husum

Im Schiffahrtsmuseum Nordfriesland werden die großen Themen der Seefahrt lebendig. Das Husumer Schifffahrtsmuseum - mit großem Außenbereich - befindet sich direkt am Husumer Hafen.

Details

Newsletter bestellen