Loading...

Nachtwächter Rundgang

Husum am Abend / bis 22. Dezember, dienstags 20 Uhr

Im Frühjahr und Herbst können Sie in Husum auf einen Rundgang mit dem Nachtwächter gehen. Begleiten Sie unseren mit Sturmlaterne und Morgenstern ausgestatteten historischen Nachtwächter durch die romantische Husumer Altstadt und erfahren Sie Interessantes und Kurioses aus der Husumer Vergangenheit und Gegenwart. Seit Anfang September werden die Nachtwächter-Rundgänge wieder wöchentlich angeboten, der letzte Termin in diesem Jahr ist am 22. Dezember 2020.

Schon gewusst? Außer der Hansestadt Lübeck ist die Stadt Husum der einzige Mitgliedsort in der Europäischen Nachtwächter- und Türmerzunft (EUNTZ) in Schleswig-Holstein.

Aktuell ist zu beachten:

  • Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen.
  • Alle Teilnehmenden müssen zu Beginn der Führung ein Formular mit ihren Kontaktdaten ausfüllen.
  • Teilnehmende, die zu verschiedenen Haushalten gehören, müssen einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten.
  • Es wird den Teilnehmenden empfohlen, während der Führung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Gegebenenfalls werden die Wege der Stadtführungen an aktuelle Tages-Umstände angepasst.
  • Teilnehmende, die sich nicht an die Abstandsregeln halten, werden gebeten, die Gruppe zu verlassen.

Treffpunkt:

vor der Tourist Information Husum, Historisches Rathaus, Großstraße 27, Husum

Dauer:

ca. 1,5 bis 2 Stunden

Kosten:

5,00 € pro Person

Keine Mindestteilnehmerzahl.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Newsletter bestellen