Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

eXperimenttheater Husum: Bernarda Albas Haus

Informationen

Bernarda Albas Haus – von Federico García Lorca (eXperimenttheater Husum)

„Die Tragödie von den Frauen in den Dörfern Spaniens“, wie Federico García Lorca sein Stück untertitelte, brachte der Autor 1936 zu Papier.

Die sittenstrenge Bernarda verlangt von ihren fünf Töchtern eine achtjährige Trauerzeit um den Vater der Familie und isoliert ihre Töchter damit vollkommen von der Außenwelt.

Bernarda Alba ist verhaftet in Tradition und religiöser Moral und über der Familie liegt dies wie eine schwere Last. Ist ein solches Stück noch aktuell? Ja, sicher. Denn es geht um Frauenrechte, die Menschenrechte sind, und die nicht nur in Europa keine Selbstverständlichkeit waren, auch heute noch sind Frauenrecht ein großes Thema. Daran, und was das aus den Frauen macht, erinnert dieses Theaterstück.

Termine:

07.05.2017, 17 Uhr, Messe Husum & Congress

09.06.17, 20 Uhr, TSBW-Feizeithaus Husum

http://experimenttheater.de

VVK: Buchhandlung Liesegang Husum, Krämerstraße 12, Husum, Tel. 04841/ 80550 oder Hotel Café Frida in Bredstedt, Markt 13, Bredstedt, Tel. 04671 / 7189959

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen