Loading...

Zwischen Tugend und Laster - die etwas andere Barockführung

In Outlook/iCal übernehmen

Öffentliche Gewandführung durch das Schloss vor Husum

Informationen

Die Barockdamen Tanja Hörmann und Bettina Görke zeigen bei ihrer Führung durch das Schloss vor Husum den Gästen den Gegensatz barocken Lebens - „Zwischen Tugend und Laster“.

Die Barockzeit wurde von gegensätzlichen Polen bestimmt: dem Absolutismus und der Kirche, Leben und Tod, Diesseitsfreude und Jenseitssehnsucht, Aufklärung und mystische Innerlichkeit. Diese Gegensätze gipfelten in der absoluten religiösen Ekstase und ausschweifenden Sinnesfreuden. Der Dreißigjährige Krieg und das Königreich Frankreich dominierten diese Zeitepoche.

In der Gewandführung „Zwischen Tugend und Barock“ zeigen zwei barocke Damen diesen Widerspruch des Lebens im Barock auf amüsante Art und Weise auf und führen dabei ihre Gäste durch das Schloss vor Husum.

Die Führung ist zusätzlich auf Anfrage für Gruppen buchbar.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Dauer: ca. 1,5 Std.

http://www.museumsverbund-nordfriesland.de/schloss-vor-husum/40-0-Fuehrungen.html

Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Tel. 04841 / 2545, E-Mail: info@museumsverbund-nordfriesland.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen