Loading...

Workshop: FotoAquarelle

3-tägiger Workshop

Fr 12. Oktober 2018

Informationen

"Wenn ich innehalte, den Wellen zusehe oder auf das Geschrei der Möwen höre und mir den Wind um die Ohren pusten lasse, dann beruhigt mich die Nordsee. Das möchte ich in Fotos festhalten und anderen diese Ruhe, die mich ergreift, zeigen. Dazu passt für mich keine „Fotografie im Vorübergehen“, mal eben die Kamera beim Spaziergang hochnehmen, weil alles so schön aussieht. Manchmal braucht auch ein Foto eine lange Entstehungszeit, genau wie eine Zeichnung oder ein Gemälde.

Wir wollen uns in diesem Kurs nicht mit Pixelwahn, letzter Abbildungsschärfe und neuester Kameratechnik beschäftigen. Es geht um „empfindsame“ Fotos, bei deren Betrachtung man innehalten und die eigene Fantasie spielen lassen kann. Es geht nicht um die naturgetreue, pixelgenaue und schärfste Abbildung eines schon oft gesehenen Motivs. Wir wollen die Kamera als Malpinsel für „Fotoaquarelle“ einsetzen" (Zitat Reinhard Witt)

Programmüberblick:

Am Freitag Abend gebe ich in einem theoretischen Teil einen Einblick in meine Aufnahmetechnik und die anschließende Weiterverarbeitung. Dabei werden wir die Kameras der Teilnehmer checken und die richtigen Einstellungen fürs Fotografieren am Samstag finden.

Am Samstag fotografieren wir vormittags, evtl. zum Sonnenaufgang, fahren anschließend nach Föhr und schauen uns die Ausstellung an. Nach dem Museumsbesuch ist wieder Zeit zum Fotografieren. Nach der Rückkehr nach Dagebüll fotografieren wir dann je nach Kondition bis nach Sonnenuntergang am Deich, Strand oder Hafen. Abends sollte jeder seine Fotos sichten und eine Anzahl zur Bearbeitung auswählen. Tipps zur Auswahl gibt’s am Ende des Tages.

Am Sonntag zeige ich, wie ich durch Bearbeitung im Bildbearbeitungsprogramm die Fotos optimiere und mit verschiedenen Techniken die FotoAquarelle entstehen lasse. Die Bildbearbeitung ist ein wichtiger Schritt bei meinen Arbeiten, da die Fotos manchmal nur die Skizzen sind. Fertig gestellt wird das Werk im Atelier, wobei mein Atelier meine Bildbearbeitungsprogramme sind.

Programm (geplant):
Freitag, 12.10., 19.30 – 21.30 (Husum/Treffpunkt wird noch bekannt gegeben)
Bildbeispiele und Erläuterung zu Kamera- und Aufnahmetechnik
Vorstellen von Hilfsmitteln zur Erstellung von Fotoaquarellen: Objektive, Graufilter, Lochkamera, Stative
Kameraeinstellungen: Belichtung, ISO, Weißabgleich
Übungen zur Handhabung der eigenen Kamera: „Wischen“ mit der Kamera, Langzeitbelichtung, Unschärfe, Zoomeffekte, arbeiten mit dem Stativ

An diesem ersten Abend werden noch keine Fotos gemacht. Wir üben den Umgang mit den vorgestellten Aufnahmetechniken. Dabei gebe ich Hilfe beim Einstellen der eigenen Kamera.

Samstag, 13.10.
vormittags Fotografieren in Husum und Umgebung, anschließend
Fahrt nach Dagebüll, Abstellen der Autos am Parkplatz
10.40 oder 11.35 Uhr Abfahrt Fähre nach Föhr
anschl. mit Taxi/Bus/Fahrrad nach Alkersum, Museum Kunst der Westküste, Besuch der Ausstellung „Emil Nolde und das Meer“
nachmittags zurück zum Hafen, Fotografie am Hafen/Strand/Wyk
16.30 oder 18.00 Uhr Abfahrt Fähre nach Dagebüll
je nach Kondition: Fotografie in Dagebüll Deich /Strand / Hafen (Sonnenuntergang gegen 19.00 Uhr)

Sonntag, 14.10.
10.00-13.00 Bildbearbeitung

Was ist mitzubringen:
Kamera mit geladenem Akku (plus Ersatzakku), geeignete Kameras: sinvoll ist eine Spiegelreflex- oder Systemkamera. Bridgekameras,einfache Kompaktkameras und Smartphones nur mit Einschränkung (bitte nachfragen), Stativ (kann ausgeliehen werden, bitte rechtzeitig Bescheid sagen), Fernauslöser für die Kamera (wenn vorhanden), Graufilter und Polarisationsfilter (wenn vorhanden)
für Samstag:
Proviant und Getränke (es wird ein langer, ausgefüllter Tag!), wetterfeste Kleidung, möglichst auch für die Kamera
für Sonntag:
eigener Laptop/Rechner zum praktischen Nachvollziehen der Bildbearbeitungstipps (geeignete Programme z.B. Lightroom, Photoshop Elements)
Die Teilnahme ist auch ohne eigenen Rechner möglich (als Zuhörer), die Bearbeitungstipps können mitgeschrieben werden und zu Hause an den eigenen Bildern ausprobiert werden. Leihrechner stehen leider nicht zu Verfügung

Der genaue Veranstaltungsort für Freitag Abend und Sonntag wird rechtzeitig bekannt gegeben (in Husum oder nahen Umkreis).

https://www.fotoschule-nf.de/workshops/fotoaquarelle/fotoaquarelle-2018-09/

Anmeldung / Anfrage unter https://www.fotoschule-nf.de/workshops/fotoaquarelle/fotoaquarelle-2018-09/#AnmeldungSpiekeroog

Newsletter bestellen