Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Windwanderer Festival 2017 - Catherine Jauer

Informationen

Auf der Bühne im Husum Pub steht: Catherine Jauer

Geboren und aufgewachsen in Frankfurt am Main, Tochter eines Musikproduzenten, gecastet für die Werbung im Kindersynchron, Klavierunterricht genossen, Gitarrenunterricht absolviert, Bass autodidaktisch erlernt,viel gesungen für Spielzeugfirmen und später, als der Stimmbruch durch war, für große Unternehmen, die Autos, Versicherungen, und Möbel verkaufen.

Neben der Studioarbeit waren es immer Songs, die Cathrine begeisterten. Das Schreiben von Melodien, das Vertonen von Gedanken und Gefühlen, den Herzschlag des Moments festhalten, um zu verstehen, warum das Leben gerade so ist und, um das unfassbare greifbar zu machen. Erste Singer-Songwriter Gigs mit 15 Jahren in Pubs und kleinen Clubs, alleine mit Gitarre und Gesang. Dann folgte das erste Bandprojekt. „Moby Dick", die erste eigene Band, Rockcover von Aerosmith bis Led Zeppelin. Zwischendurch an eigenen Songs schrauben und drehen, in einer Zeit, als Eurodance populär wurde und „handgemachtes" out war.

2004 bis 2009 war Cathrine Leadsängerin und Bassistin des Hard-Rock/ Glam-Rock-Projekts „First Child". Ein Projekt, welches mit ihrem Vater Thomas Jauer entstand, Komponist und Produzent. Es wurden die Alben „Souvenirs" und „Queen of Hearts" veröffentlicht. Zahlreiche Gigs folgten, auf kleinen, mittleren und großen Bühnen, von Dänemark bis Bayreuth wurde durch die Lande getingelt. Motorrad-Events und Festivals wurden gerockt und das Trio, bestehend aus Cathrine Jauer, Bernd Schlemmer und Stephan Preussner, bildeten 3 Jahre die First Child Band.

2010 kam es zur Neuorientierung, die „First Child" Band trennte sich und Cathrine Jauer suchte nach neuen Impulsen und Wegen. Anders sollte es werden, weicher, aber nicht zu weich, ein bisschen Kante und etwas mehr Soul, mit einem Schuß Blues, einer Prise Rock, aber ohne Glam. Die Songs für das 2012 erschienene Solo-Album „When I sing" entstanden, geschrieben und getextet in Zusammenarbeit mit Mary Susan Applegate, produziert von Roger Wahlmann. Unter dem eigenen Label „Wooky Records" wurde das Album veröffentlicht.
Zwischendurch entstand eine Kooperation mit Jürgen Blackmore und dem J.R.Blackmore & Friends / Voices Projekt. Cathrine steuerte unter anderem zu dem Song „Destructive Mania" Lead-Vocals,Text und Melodie bei.

Mit dem Solo-Album „When I sing" im Gepäck, tourte Cathrine 2 Jahre in Singer-Songwriter Manier durch Deutschland und Österreich. Die positive Resonanz und das Feedback der Presse, des Publikums auf das Album „When I sing" und ihre Live-Performance machten Mut und für das 2. Album entstanden neue Songs.

Parallel wuchs die Sehnsucht nach einer neuen Band. Mittlerweile in Nordfriesland beheimatet, konnte sie Arne Berger an den Drums für eine Zusammenarbeit begeistern. Es fehlte noch ein Bassist für das jetzige Trio, welches durch Andreas Mommsen komplettiert wurde. 2015 konnte Cathrine Jauer & Band mit dem Song „You want me to dance" den 2. Platz beim NDR Schleswig-Holstein Hammer gewinnen.
2016 erschien der Online-Release des neuen Albums „Hear the sound". 10 Songs aus der Feder von Cathrine Jauer und Mary Susan-Applegate. Auf „Hear the sound" wurden erstmalig zwei deutschsprachige Songs veröffentlicht. Mit „Eis" und „Was wollen wir mehr" wagt sich Cathrine auf neues Terrain. „Take me to the beach" und „Dance with me" zeigen eine neue Facette der Künstlerin. Cathrine Jauer & Band bringen die neuen Songs mit viel Spielfreude, Charme und Esprit auf die Bühne und begeistern immer wieder ihr Publikum.
Cathrine Jauer gewann 2016 den Deutschen Rock/Pop-Preis in den Kategorien für beste Popsängerin, bestes CD Album und beste Rock und Pop-Künstlerin des Jahres.

Cathrine Jauer ist 2017 wieder live zu haben, mit Stagepiano und Gitarre, begleitet sich die Sängerin selbst. Präsentiert Bekanntes und Unbekanntes mit viel Herzblut und Leidenschaft für die Musik und für das Publikum.

Beim traditionellen Windwanderer-Festival, das bei Messeteilnehmern und den Einwohnern Husums gleichermaßen beliebt ist, haben alle Gäste die Gelegenheit, verschiedene Musikgenres in verschiedenen Lokalitäten rund um den malerischen Hafen der Stadt zu erleben und dabei noch Kontakte zu knüpfen.

http://www.husumwind.com/husumwind/de/messe/events/windwanderer_festival.php

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen