Loading...

Vortrag: Pinkstinks - Vielfalt ist Schönheit

Informationen

Die Hamburger Initiative Pinkstinks ist präsent: in der Wirtschaftswoche ebenso wie im Flensburger Tageblatt, in der Mopo wie bei Spiegel online.

Die Gründerin Dr. Stevie Schmiedel diskutiert in Talkshows und Podiumsdiskussionen und nun auch im Speicher Husum über Rollenklischees, den Sinn und Unsinn schlichter Werbe-Konzepte und wie wir Kinder glücklich machen, ohne an der Spielwarenladen-Kasse zu rätseln wie uns dieser Prinzessinnen- oder Helden-Einkauf wieder passieren konnte.

Pink stinkt natürlich nicht und es soll niemandem der Spaß an Pink oder Prinzessinnenkronen verdorben werden, sondern es gilt, mehr zu fordern: Matsch, Technik und Raum für Mädchen, die laut und wild sein wollen. Rosa Ponys, Puppen und Einhörner für Jungen, die kuscheln und sich kümmern wollen.

Mit der Kampagne Pinkstinks wird eine Industrie herausgefordert, die an der Angst vor neuen Geschlechterrollen nicht nur grandios verdient, sondern diese Angst weiter schürt. Dr. Stevie Meriel Schmiedel, Deutsch-Britin, ist promovierte Dozentin für Genderforschung und lehrte zuletzt an der Universität Hamburg und der Hochschule für Soziale Arbeit (Rauhes Haus). Sie hat zwei Töchter und ist 1. Vorstandsvorsitzende, Geschäftsführerin und Pressesprecherin bei Pinkstinks. Seit 2012 zeigt die Kampagne, dass mit Witz, Klarheit und Hartnäckigkeit öffentliche Debatten darüber, wie wir Menschen abhängig vom Geschlecht so sind, klüger werden, und AHA-Erlebnisse nicht wehtun.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen