Loading...

Vernissage der Ausstellung: "Wie fließend Silber funkelte das Meer"

Informationen

Im ehemaligen Wohnhaus von Theodor Storm findet die Vernissage der neuen Sonderausstellung "Wie fließend Silber funkelte das Meer" statt. Gezeigt werden Aquarelle von Hans-Jürgen Gaudeck zu Theodor Storm.

Der Berliner Aquarellmaler Hans-Jürgen Gaudeck hat sich auf eine künstlerische Reise durch das Werk Theodor Storms begeben. Entstanden ist eine Liebeserklärung an den Dichter und seine Heimat.

Begrüßung:
Dr. Christian Demandt | Leiter des Theodor-Storm-Zentrums

Einführung:
Susanne Reupke

Der Künstler ist anwesend.

http://www.storm-gesellschaft.de

Reservierungen: 04841/8038630

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen