Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Verflucht betucht - Dinner mit Leiche

Informationen

Im Nordfriesischen Lammkontor steht unter dem Titel "Verflucht betucht" ein Dinner mit Leiche auf dem literarisch-kulinarischen Programm....

Yves Morel und Björn Katzur ziehen mordend durch das Land. Doch nur gelesen und am Ende wird – mit der Hilfe des Publikums – der Täter seiner gerechten Strafe zugeführt.

Jean Pietro Altreich, kurz JP, ist ein Textilfabrikant italienischer Abstammung und hat Dora Altreich geheiratet, deren Familie schon seit mehreren Generationen eine europaweit führende Tuchfabrik besitzt. Seine Söhne und er geben das Geld mit vollen Händen aus, bis die Quelle zu versiegen droht, da sein Fabrikchef sein Geld veruntreut hat, aber bevor JP eingreifen kann, verschwindet er plötzlich. Welche Rolle spielt dabei seine neue Freundin und warum versteht diese sich partout nicht mit der zwielichtigen Haushälterin?

Björn Katzur erschießt, stranguliert, sticht zu: Er schlüpft in die Rollen aller weiblichen und männlichen Verdächtigen, mit all ihren dunklen Geheimnissen, Lügen und menschlichen Abgründen. All diese versteckten Abgründe, Halb- und Unwahrheiten kann Kommissar Lui Sagel, gelesen von Yves Morel, aber nur mit Hilfe des Publikums durchschauen, welches die Möglichkeit hat, mit Unterlagen und Fragen dem Verlauf des Stückes zu folgen oder sogar Einfluß zu nehmen. So präsentieren die beiden einen spannenden und unterhaltsamen Abend mit kniffligen Fällen und fesselnden Geschichten. Dazu wird ein im Ticketpreis enthaltenes schmackhaftes Mehrgänge-Menü serviert.

http://www.lammkontor.de

Online Ticket

VVK: u.a.Buchhandlung Liesegang, Krämerstraße 12, Husum und Eventim

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen