Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Theaterstück: STORM - das Meer - die Geister - DU

Informationen

Zum Storm-Festjahr 2017 bringt Frank Düwel - erstmalig während der Storm-Tagung - das Stück STORM – das Meer – die Geister – DU in Husum auf die Bühne. Gespielt wird mit einem Ensemble aus lokalen Laiendarstellern und dem Schauspieler Wolfgang Häntsch.

Im Mittelpunkt der Aufführung steht die überraschend spannende und oft weniger beachtete Lyrik des Dichters, aus dessen Feder unter anderem faszinierende Liebesgedichte aufs Papier flossen. Auch Passagen aus Storms bekannten Novellen werden zu hören sein. „Das Publikum soll spüren, was der Dichter fühlte, als er seine Worte schrieb“, sagt Frank Düwel. In sechs Szenen zeigt das hoch engagierte Ensemble Musiktheater, „in dem sich Momente aus Storms Werk zu einem Leben in Dichtung verbinden“. Faszinierend farbige Fotosequenzen aus Naturaufnahmen, Licht und Schatten prägen visuell das auf eine Leinwand projizierte Bühnenbild. Ausgewählte Weisen von Gluck, Schubert und das Volkslied „Lütt Matten, de Has“ verstärken Spiel, Gesang und Tanz auf der Bühne mit musikalischer Emotion. Das Publikum kann sich auf ein Erlebnis einstellen, das über alle Sinne einen neuen Zugang zu einem der berühmtesten norddeutschen Dichter schafft.

Frank Düwel ist Leiter der norden-theaterproduktion und Dozent für Musiktheaterregie. In Hademarschen inszenierte er zwischen 2013 und 2015 eine Schimmelreiter-Trilogie.

Am 09.09.2017, 20 Uhr findet im Rahmen der Storm-Tagung die Premiere des von Frank Düwel entwickelten Theaterstücks im Schloss vor Husum (Rittersaal) statt.

In der Hauptrolle: Wolfgang Häntsch. Mit einem Ensemble aus Husumer Laiendarstellern/-innen aller Generationen.

Weitere Termine Theaterstück »STORM – das Meer – die Geister – DU«: 10.9., 17 Uhr; 12.9., 13.9., 15.9., 16.9., jeweils 20 Uhr; 17.9., 17 Uhr (Karten gibt es im Theodor- Storm-Zentrum, Wasserreihe 31, Husum, Tel. 04841/8038630). Ort: Schloss vor Husum, Rittersaal

Regie: Frank Düwel.
Dramaturgische Beratung: Christian Demandt.
Videoinstallationen: Simon Janssen.
Technik: Melf Boe.
Regieassistenz: Muriel Stäcker und Mihaela Tsakova.
Eine Kooperation der Storm-Gesellschaft mit LICHTHOF Productions, norden theaterproduktion und der Stiftung Herzogtum Lauenburg. Gefördert durch die Böttcherstiftung.

http://www.storm-gesellschaft.de/storm-gesellschaft/storm-theater/

Karten gibt es im Theodor-Storm-Zentrum, Wasserreihe 31, Husum, Tel. 04841/8038630

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen