Loading...

Theater: Pole Poppenspäler

Fr 7. September 2018 20.00 Uhr

Informationen

Die Niederdeutsche Bühne Flensburg präsentiert Theodor Storms Novelle "Pole Poppenspäler" im Speicher Husum erstmalig als Einpersonenstück.

Dabei erzählt der Kunstdrechsler und Mechanikus Paul Paulsen, warum er den Schimpfnamen "Pole Poppenspäler" trägt und wie ihm dieser übel gemeinte Ruf letztlich die Welt der Theaterleute und die Liebe seines Lebens eröffnete. In seiner Lebensgeschichte verbindet Paulsen Bürgertum und Künstlerleben. Das Nützliche und das Schöne verschmelzen zu einer Einheit. Und schließlich gelingt ihm die Vollendung als Mensch durch die Liebe.

Unter der Regie von Jörg Schade spielt Jürgen Bethge die Geschichte vom weltbekannten "Poppenspäler" in der original hochdeutschen Sprache.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Niederdeutschen Bühne statt.

http://www.speicher-husum.de

Online Ticket

VVK u.a. Speicher Husum (und AK), Buchhandlung Liesegang, Krämerstr. 12, Husum, Tel. 04841 80550 und online: Reservix

Karte

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen