Loading...

"Tag des offenen Ateliers" Eiderstedt | Kleines Atelier Geraldine Liedtke

Informationen

"Tag des offenen Ateliers" auf Eiderstedt - Zweimal im Jahr öffnen viele Ateliers auf der Halbinsel Eiderstedt ihre Türen. Schauen Sie den Künstlerinnen und Künstlern an der Nordsee Schleswig-Holstein über die Schulter, lernen Sie die Ateliers und Galerien kennen. Freuen Sie sich auf kunstvolle Begegnungen in der Husumer Bucht und auf der Halbinsel Eiderstedt. Der erste Tag des offenen Ateliers findet 2019 am Sonntag, 28. April, statt.

In der Husumer Bucht werden 2019 Witzwort und Oldenswort zu Orten der offenen Ateliers. Folgende Ateliers sind dort am "Tag des offenen Ateliers" beteiligt:

  • Atelier Knortz, Westerdeich 9, Witzwort (Manuel Knortz· Malerei und Graphik)
  • Karen Seggelke, Westerdeich 9, Witzwort (Karen Seggelke, Fotografin, Schwerpunkt Menschenbilder, und Autorin von Bild-Text-Büchern
  • Kleines Atelier - Geraldine Liedtke, Kirchenfenne 25, Oldenswort (Malerei)
  • Antoinette Mack - Holon-Malerei, Osterende 2, Oldenswort
  • QUETSCHE Verlag für Buchkunst, Riesbülldeich 2, Witzwort

Flyer als PDF-Download

Ansprechpartner für den "Tag des offenen Ateliers" ist der Förderverein für Kunst und Kultur Garding/Eiderstedt e.V.

http://www.kunstklima.com

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen