Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Storm-Tagung in Husum: Vorstellung der ersten Storm-Schreiber-Stipendiatin

Informationen

Theodor Storm im Blick: Alljährlich im September treffen sich Freunde der Literatur und des Schaffens des großen Dichters Theodor Storm aus aller Welt in seiner Heimatstadt Husum. Die Storm-Tagung 2018 in Husum vom 7. bis 9. September 2018, ausgerichtet von der Storm-Gesellschaft, steht unter dem Thema »Storm heute«.

Laudatio: Prof. Dr. Philipp Theisohn
Anschließend: Lesung mit Marion Poschmann

Zum ersten Mal wird das mit 5.000 Euro dotierte »Storm-Schreiber«-Stipendium vergeben. Stifterin ist Dr. Annemarie Hansen aus Husum-Rödemis. Das Stipendium umfasst neben der Fördersumme einen sechswöchigen Aufenthalt im Frühling in einer großzügigen Wohnung auf einem Dreiseithof, fußläufig zur Storm-Landschaft der Südermarsch gelegen. Mit der Vergabe des Aufenthaltsstipendiums an einen Autor der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur ist die Hoffnung verbunden, dass die Begegnung mit Storms Landschaft eine literarisch produktive Begegnung werden könne.

Erste Stipendiatin ist Marion Poschmann. Die 1969 in Essen geborene Schriftstellerin lebt in Berlin. Sie ist mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt worden. Ihr bei Suhrkamp erschienener Roman Die Kieferninseln wurde 2017 für den Deutschen Buchpreis nominiert (Shortlist). 2018 hat sie den Berliner Literaturpreis erhalten, verbunden mit der Gastprofessur für deutschsprachige Poetik der Stiftung Preußische Seehandlung an der Freien Universität Berlin. Marion Poschmann ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.

Storm-Tagung Kurzprogramm:

Freitag, 7. September
18:00 Uhr Vergabe des Storm-Preises an Frank Düwel

Samstag, 8. September
10:00 Uhr Vorstellung der ersten Storm-Schreiber-Stipendiatin Marion Poschmann
14:00 Uhr Mitgliederversammlung
16:00 Uhr Vortrag und Gespräch zum Thema "Storm heute"
20:00 Uhr "Frau Storm. Ein Kammerspiel" von Eckart Pastor

Sonntag, 9. September
8:30 Uhr Exkursion auf die Insel Föhr und Besuch des Museums Kunst der Westküste
15:45 Uhr Kaffeetrinken

http://www.storm-gesellschaft.de

Anmeldung bis zum 27.8.2018 per Post, oder per E-Mail an info@storm-gesellschaft.de oder per Fax: 04841 80386-32. Bitte nutzen Sie das Anmelde-Formular.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen