Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Storm-Tagung in Husum: "Frau Storm. Ein Kammerspiel"

Informationen

Theodor Storm im Blick: Alljährlich im September treffen sich Freunde der Literatur und des Schaffens des großen Dichters Theodor Storm aus aller Welt in seiner Heimatstadt Husum. Die Storm-Tagung 2018 in Husum vom 7. bis 9. September 2018, ausgerichtet von der Storm-Gesellschaft, steht unter dem Thema »Storm heute«.

Im Mittelpunkt des Theaterstücks "Frau Storm. Ein Kammerspiel" von Eckart Pastor stehen Theodor Storms Ehefrauen. Es ist ein "Kammerspiel", weniger wegen des geringen theatralischen Aufwandes, sondern eher, weil es in erster Linie ein Spiel ist, in dem es um Herzkammern und Schlafkammern geht, freilich auch um die anderen berühmten K's: Kinder, Küche und... Kirchhöfe. Anders gesagt (und in Anlehnung an Adalbert von Chamisso und Robert Schumann): Frauenleben, -liebe und -leiden im 19. Jahrhundert. Dennoch ist es durchaus kein Trauerspiel. Und auch keine Farce, onschon das Traurige und das Empörende der Geschlechterbeziehungen in "der guten alten Zeit" lächerlich erscheinen mögen. Aber haben wir wirklich hinreichend Grund, uns darüber lustig zu machen?

Regie: Robert Germay
Darsteller: Anita Wangen und Eckart Pastor

Storm-Tagung Kurzprogramm:

Freitag, 7. September
18:00 Uhr Vergabe des Storm-Preises an Frank Düwel

Samstag, 8. September
10:00 Uhr Vorstellung der ersten Storm-Schreiber-Stipendiatin Marion Poschmann
14:00 Uhr Mitgliederversammlung
16:00 Uhr Vortrag und Gespräch zum Thema "Storm heute"
20:00 Uhr "Frau Storm. Ein Kammerspiel" von Eckart Pastor

Sonntag, 9. September
8:30 Uhr Exkursion auf die Insel Föhr und Besuch des Museums Kunst der Westküste
15:45 Uhr Kaffeetrinken

http://www.storm-gesellschaft.de

Anmeldung bis zum 27.8.2018 per Post, oder per E-Mail an info@storm-gesellschaft.de oder per Fax: 04841 80386-32. Bitte nutzen Sie das Anmelde-Formular.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen