Loading...

Sonderführung "Frauenwege" zum Reformationstag

Informationen

Zum Reformationstag bietet die Tourismus und Stadtmarketing GmbH eine kostenlose Sonderführung namens "Frauenwege" an.

Start ist um 14:30 Uhr ab Tourist-Info (Großstraße 27 / Markt). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Bei diesem thematischen Stadtrundgang erfahren Sie alles zu Geschichten bekannter und beeindruckender Husumer Frauen.

Dazu gehört natürlich auch die Husumer "Tine",welche mitten auf dem Husumer Marktplatz steht und zu den bekanntesten Frauen in Husum gehört.

Wer sie war und was es über die anderen berühmten und bekannten Frauen in Husum zu berichten gibt, die im Schloss, im Zentrum und in den Bürgerhäusern zu Hause waren, das erfahren Sie auf diesem Rundgang. Auch zu den vielen "namenlosen" Frauen der westlichen Stadt-Quartiere erfahren Sie mehr.

Die Führung "Frauenwege" ist auch individuell für Gruppen über die Tourist Information Husum buchbar.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen