Loading...

Sonderausstellung: »Flöte, Schiff und Muschelbild«

Di 27. September 2016 11.00 - 17.00 Uhr

Informationen

Womit haben Kinder früher gespielt? Und woher kam das Spielzeug, wenn es im Dorf keine Spielzeugläden gab oder das Geld der Familie nicht für solche Luxusgüter reichte?

Naturspielzeuge waren die Lösung: Aus Materialien, die es überall in der Natur gab, ließen sich Puppen und Tiere, Bälle und Wurfgeschosse, Reifen und Musikinstrumente recht leicht herstellen. Entweder von Kindern selbst oder mithilfe von Erwachsenen.

Die Ausstellung zeigt, wie vielfältig die Ideen waren und wie fingerfertig Kinder früher aus diesen Materialien ihre eigene Welt erschufen.

Laufzeit: 11.03. bis 11.09.2016

Öffnungzeiten: täglich 11-17 Uhr

Unbedingt sehenswert ist auch der historische Laden von 1890 im Weihnachtshaus mit vielen Besonderheiten und Raritäten zum Stöbern, nicht nur in der Weihnachtszeit, sowie die Dauerausstellung rund um die Geschichte des Weihnachtsfestes.

http://www.weihnachtshaus.info

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen