Loading...

Sonderausstellung "Die maritime Welt im 20. Jahrhundert in Krieg und Frieden"

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Die aktuelle Sonderausstellung "Die maritime Welt im 20. Jahrhundert in Krieg und Frieden" im Schiffahrtsmuseum Nordfriesland blickt zurück auf die letzten 100 Jahre zivile und militärische Seefahrt.

Im Zentrum der Ausstellung stehen zwei Großmodelle der "Prinz Eugen" und der "Bismarck". Sie werden durch zahlreiche weitere Modelle aus dem Nachlass von Prof. Dr. Rainer Winkler ergänzt. Die Ausstellung zeigt außerdem die Enticklung der Handelsmarinen und lässt auch den regionalen Bezug zur Husumer Werft nicht aus. Bilder des bekannten Brunsbütteler Marinemalers Holger Koppelmann rund die zivile Seite der Sonderschau ab.

Öffnungszeiten: täglich 10 bis 17 Uhr

http://www.schiffahrtsmuseum-nf.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen