Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Schobüller Küstentour

Informationen

Zusammen mit der Schutzstation Wattenmeer geht es auf eine Entdeckungstour auf den Spuren der Vergangenheit im Husumer Stadtteil Schobüll.

Schilfgras, das sich im Winde wiegt. Wellen, die sanft in die salzigen Wiesen einlaufen. Alte Bauernhäuser, die aussehen, als hätte man die Zeit angehalten. Und der Schatten eines großen Reihers, der vom Forstberg kommend, seine Kreise über das beschauliche Dorf zieht.

Idylle - an einem Ort, den man neben dem eher größeren Husum schnell übersieht. 

Die Rede ist von Schobüll. Bekannt für seinen langen Badesteg und die schönen alten Häuser.

Doch Schobüll trägt Geschichte. Wussten Sie, dass die Küste Schobülls im letzten Jahrhundert noch über Sandstrand verfügte? Wie kam es also dazu, dass wir heute an eben selbiger Stelle auf ein großes Feld an Schlick und Salzwiese treffen?

Auch das Leben und die Landschaft haben sich hier in der Vergangenheit stark verändert. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie man früher in den Bauernhäusern lebte?

Interessierte können sich verzaubern lassen durch die Geschichte und Idylle, die dieser Küstenabschnitt mit sich bringt, und wandeln auf den Spuen der Vergangenheit.

Hinweis: Wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz und die Mitnahme von Trinkwasser werden empfohlen. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.

Dauer: ca. 1,5-2 Stunden

Bitte bis einen Tage vorher anmelden.

https://www.schutzstation-wattenmeer.de/unsere-stationen/husum-np-haus/veranstaltungen-watt-erleben/

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen