Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Poetry Slam zum Thema Demenz und Alter

Informationen

Einer der bekanntesten Poetry-Slammer Deutschlands, Björn Högsdal, wird am 2. November im Kulturkeller Husum den Poetry Slam moderieren. Geplant sind zwei Runden: In der ersten tragen die Künstlerinnen und Künstler eigene Texte zum Thema Demenz oder Alter vor, in der zweiten Runde gibt es keine Vorgabe. Die beiden Besten werden in der anschließenden Finalrunde gegeneinander antreten.

Wie immer gelten die Regeln des Poetry Slams: Nur selbst geschriebene Texte dürfen vorgetragen werden und abgestimmt wird durch das Publikum.

Einige der bekanntesten SlampoetInnen des Nordens slammen an diesem Tag um die Gunst des Publikums mit selbst geschriebenen Texten zum Thema Alzheimer und anderen Themen. Das Publikum erwartet einen Mix aus ernsten und komischen Texten, gereimt und erzählt, mal laut, mal leise.

Mit dabei sind: Sarah Krenz – HH, Danny Grimpe - HH, Kai Frantzen – Preetz, Sebastian Stille - HH (Hamburger Stadtmeister 2017).

Der Einlass beginnt um 18:00 Uhr (Beginn 19:00 Uhr).

http://www.kulturkeller-husum.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen