Loading...

Nachts im Museum – Gruselführungen durch das Schloss vor Husum

In Outlook/iCal übernehmen

weitere Führung für Kinder um 19:15

Informationen

Familie Reventlow lädt ein zu Gruselführungen durch das Schloss vor Husum am 26. und 27. Oktober 2018.

Zu Halloween sind die Grenzen zwischen der Welt der Lebenden und der Toten durchlässiger als sonst – und so kommt es, dass auch im Schloss vor Husum die ehemaligen Bewohner wieder durch die alten Gemäuer geistern. In diesem Jahr ist es die Familie des Landrats Ludwig Graf zu Reventlow, die zum Empfang einlädt. Natürlich darf auch der enge Freund der Familie, Amtsrichter Theodor Storm, nicht fehlen.

Die Gruselführungen durch das Schloss vor Husum am Freitag, den 26. Oktober und am Samstag, den 27. Oktober 2018 finden nun schon zum fünften Mal statt und erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Insgesamt werden an beiden Tagen jeweils 2 Führungen für Kinder und drei Führungen für Erwachsene angeboten. Unterstützung erfährt das Team des Museumsverbundes in diesem Jahr von Studierenden der Europa Universität Flensburg. 

Die Karten können ab sofort im Museumsshop des Nordfriesland Museums. Nissenhaus erworben werden. Weitere Informationen unter Tel. 04841 – 2545. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Termine:
für Kinder (9-12 Jahre): Freitag u. Samstag, jeweils 18 Uhr und 19.15 Uhr
für Erwachsene (ab 16 Jahre): Freitag u. Samstag, jeweils 20.30 Uhr, 21.45 Uhr und 23 Uhr
Dauer: ca. 1 Std.

http://www.museumsverbund-nordfriesland.de/

Karten erhältlich beim Museumsshop des Nordfriesland Museums (Tel. 04841 - 2545)

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen