Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Matthias Friedemann: Mit Theodor Storm durch Schleswig-Holstein

Informationen

"Kein Klang der aufgeregten Zeit– Mit Theodor Storm durch Schleswig-Holstein"

Ein Abend, der Bilder aus Schleswig-Holstein, virtuose Gitarrenmusik und Theodor Storms Leben und Werk miteinander verbindet

Auf neue, außergewöhnliche Weise zeigen großformatig projizierte Fotos von Matthias Friedemann und Kompositionen von Karl-Michael Irmer Werk und Leben des Dichters Theodor Storm. Lesungen aus Lyrik und Prosa schaffen einen erlebnisreichen Spannungsbogen mit heiteren Momenten und melancholischen Stimmungen. Und da sich Storms Spuren eben nicht nur in Husum finden, bietet das Programm einen Streifzug durch weite Teile Schleswig-Holsteins, von Nordfriesland an die Ostsee, von Flensburg über Kiel und Bad Segeberg nach Heiligenhafen und Lübeck, von Moor und Heide bsi hin zur Nordsee.

Matthias Friedemann und Karl-Michael Irmer sind ein seit Jahren bewährtes Team. Ihre Programme zu schleswig-holsteinischen Themen verbinden optisches Erleben und musikalischen Genuss zu faszinierenden "Bilder-Hörspielen". Matthias Friedemann ist Autor der Bildbände "Wasserläufe in Schleswig-Holstein" und "Moorlandschaften in Schleswig-Holstein".

Bereits in den letzten Jahren fand ihr Programm im Herrenhaus Hoyerswort ein begeistertes Publikum im ausverkauften Saal.

http://www.hoyerswort.de

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen