Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

MOGO Husum - Motorradtreffen am Ostersonntag

Informationen

Traditionell zu Ostern und zum Start der Biker-Saison ist Husum Ziel tausender Motorradfahrer/-innen – mit dem 34. Motorrad-Corso (Start um 12 Uhr beim Bike Event Husum in der Robert-Koch-Straße 8, Husum, Ziel ist der Marktplatz) und großem Biker-Gottesdienst (MOGO Husum 2018), mit Biker-Trauungen und vielleicht auch Kinder-Taufen...

Zum Motorradgottesdienst, der unter dem Motto "Dem Leben ein Lied singen" steht, werden gut 5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. Hinzu kommen Hunderte von Einheimischen und Touristen, die die Ankunft des traditionellen Motorradcorsos an der Marienkirche erwarten.

Bürgermeister Uwe Schmitz wird die Besucherinnen und Besucher am Marktplatz begrüßen und Pastor Friedemann Magaard, seit 1. März Pastor der Kirchengemeinde St. Marien, wird gemeinsam mit MOGO-Pastor Lars Lemke den Gottesdienst gestalten. Als Bibeltext steht der Lobgesang der Hanna im Mittelpunkt (1. Samuel 2, 1-8). Daher ist auch das Motto dieses Jahres "Dem Leben ein Lied singen" gewählt. Die Erfahrung, dass das Leben voller Wunder und guter Überraschungen ist, lässt Hanna ihr Lied singen. So wird zur Sprache gebracht, was wir Ostern feiern. Dankbarkeit und Vertrauen prägen ihr Leben. "Beides kennen Biker aus eigener Erfahrung sehr gut", so MOGO-Pastor Lars Lemke (54), "und die Melodie unserer Lebensfreude kommt oft auf zwei Rädern und mit vier Takten daher."

Das Vorprogramm an der St. Marien Kirche beginnt um 12.30 Uhr mit Live-Musik. Dirk Bannick moderiert auf der Marktplatz-Bühne. Die "Thorge Schöne Band" rockt Vorprogramm und Gottesdienst, und sorgt dafür, dass die Besucher in Bewegung kommen.

Der christliche Biker-Event wird seit 2005 unter der Regie des MOGO Hamburg – in der Nordkirche e. V. organisiert.

Routenbeschreibung:
Start auf dem Biker Event Husum 12 Uhr!
Robert-Koch-Straße - Otto-Hahn- Straße - rechts in die Siemensstraße - links in die Matthias-Claudius-Straße - rechts in die Berliner Straße – rechts in die Bredstedter Straße (L 273) – rechts nach Horstedt/Arlewatt – in Arlewatt rechts auf die K 30 – über Olderup bis zur B 200 (Immenstedt Bahnhof) – links auf die B 200 in Richtung Viöl – in Höhe Gaststätte Immenstedt-Kiel rechts auf die K 49 – durch Immenstedt (Hauptstraße) zur B 201 – rechts auf die B 201 in Richtung Husum - durch den Kreisverkehr Schleswiger Chaussee auf die B 5 in Richtung Süden – über die Abfahrt Husum-Süd in Richtung Husum – L 273/Wilhelmstraße – nach links in die Gaswerkstraße/Deichstraße – nach rechts in die Langenharmstraße – Großstraße – zum dortigen Marktplatz (Ziel).

https://www.mogo.de/die-mogos/husum.html

Karte

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen