Loading...

Lucia Figueroa - Ton Bronze Papier | Ausstellung

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

In der Dachgalerie im Schloss vor Husum werden Werke von der in Husum lebenden Künstlerin Lucia Figueroa gezeigt.

Die 1945 in Cordoba (Argentinien) geborene Bildhauerin studierte u.a. bei Lothar Fischer an der Universität der Künste Berlin und spezialisierte sich schon früh auf den Werkstoff Ton. 1981 ließ sich Lucia Figueroa als freie Künstlerin an der schleswig-holsteinischen Westküste nieder und gehört heute zu den wenigen Bildhauerinnen die großplastisch in Terrakotta arbeiten. Ihr zentrales Thema ist der Mensch. Aus Tonplatten entstehen archaisch anmutende und sinnlich-erfahrbare Figuren in oftmals düster-kultischer Erscheinung. Die Ausstellung zeigt über 30 Arbeiten der Künstlerin - neben Köpfen, Masken, Figuren und (Fabel-)Tieren aus Ton sind auch Arbeiten aus Bronze und Papier zu sehen.

Lucia Figueroa wurde 2015 mit dem Kunstpreis der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft ausgezeichnet. Ihre Arbeiten sind bislang in zahlreichen nationalen und internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt worden und sind in privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten. Die Künstlerin lebt und arbeitet nicht nur in Husum, ihre Kunstwerke haben auch einen festen Platz im öffentlichen Raum der Stadt gefunden: Neben dem 2011 am Husumer Dockkoog aufgestellten Betonrelief „Watt“ ist Lucia Figueroa nun seit 2017 auch im Husumer Nissenhaus repräsentiert: hier sind in der Rotunde des Kulturhauses zwei großformatige Terrakotta-Figuren dauerhaft ausgestellt.

Laufzeit: 01. September bis 03. November 2019

Öffnungszeiten "Schloss vor Husum":
März bis Oktober: täglich außer montags von 11:00 bis 17:00 Uhr
November bis Februar: Sa und So 11:00 bis 17:00 Uhr
Sonderöffnungszeiten nach Vorankündigung

Die Ausstellungen im Schloss vor Husum werden von der Nord-Ostsee-Sparkasse unterstützt.

Vom 15. Juni bis 3. November 2019 ermöglicht die MuseumsCard Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren den kostenfreien Zugang zu Museen in Schleswig-Holstein - unter anderem im Schloss vor Husum. Die MuseumsCard erhalten Sie kostenlos in der Tourist Information.

http://www.museumsverbund-nordfriesland.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen