Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Lesung mit Bestsellerautor Björn Süfke

Informationen

Der Bestsellerautor und Psychologe Björn Süfke aus Bielefeld kommt am Valentinstag zu einer Vortragslesung aus “Männer! Erfindet. Euch. Neu. Was es heute heißt, ein Mann zu sein.” nach Mildstedt.

Den Autor hat die Gleichstellungsbeauftragte des Amtes Nordsee-Treene, Kirsten Schöttler-Martin, im Rahmen ihrer Reihe "Gespräche für Männer und Frauen" eingeladen.

Björn Süfke, einer der wenigen Männer-Therapeuten in Deutschland, zeigt in seinem Buch schonungslos, aber mitfühlend die heutigen Krisen des Mann-Seins auf: die Orientierunsglosigkeit von Jungen und Männern, die Doppelanforderung im Hinblick auf Partnerschaft, Kind und Karriere und das Nicht-Ernstnehmen von Vätern. "Mann soll gefühlvoll, aber kein Weichei sein!" Was gestern noch als männlich galt, ist heute verpönt - und auch wieder nicht. Er soll ein 24-Stunden-Papa sein, aber bitte auch beruflich ein Überflieger! Kein Wunder, dass Mann verwirrt ist, so Süfkes These.

Der Autor ruft zur positiven männlichen Emanzipation auf, wünscht sich eine männliche Versagenskultur und fordert ein Ende der Männerabwertung und des Geschlechterkampfes. Und er appelliert an die Frauen diese Veränderungen auch wirklich zuzulassen. Sein Ziel: Partner- und Elternschaft auf Augenhöhe!

Nach der Lesung gibt es reichlich Raum zur Diskussion.

Mehr Infos zu Björn Süfke.

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen