Loading...

Lesung: Theodor Storms "Ein Doppelgänger"

In Outlook/iCal übernehmen

Teil 1 von 2

Informationen

Im ehemaligen Wohnhaus von Theodor Storm liest Nino Moritz an zwei Terminen Theodor Storms "Ein Doppelgänger".

Den Stoff zu seiner eindringlichen Meisternovelle lieferte Storm der unheimliche Tod eines Husumer Mitbürgers, der ihm durch eine Verwandte mitgeteilt worden war.

»Ein Doppelgänger« erzählt die Geschichte von John Hansen, der in jungen Jahren eine Straftat begeht und zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt wird.
Nach der Haftentlassung wird er sozial ausgegrenzt. Er heiratet die junge Hanna und wird Vater. Aber die Gesellschaft feindet ihn an.
John gerät in tiefe Armut, wird zum Mörder seiner Frau und endet elend in einem verfallenen Brunnenschacht, als er für seine hungernde Tochter Kartoffeln stehlen will.

Die Lesung erfolgt an zwei Terminen. Teil 1 der Lesung findet am 01.05.2020, der zweite Teil am 08.05.2020 um 19:30 Uhr statt.

http://www.storm-gesellschaft.de

Um Reservierung wird gebeten: 04841/8038630

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen