Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Lesung: "Das Leben ist reich, fast unerschöpflich reich an Stoff zu Büchern..."

Informationen

Lesung der Theatergruppe 5plus1 im Weihnachtshaus zum 150. Geburtstag der Schriftstellerin Margarete Böhme.

Margarete Böhme, geboren 1867 in Husum, zählte zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu den meistgelesenen und beliebtesten Autoren - über 40 Romane, Erzählungen, Skizzen und autobiografische Notizen stammen aus ihrer Feder. Ihr "Tagebuch einer Verlorenen" erreichte eine Millionenauflage, wurde in 14 Sprachen übersetzt und zwei Mal verfilmt. Auch heute sind ihre Themen und Texte noch aktuell: So handelt der Warenhaus-Roman W.A.G.M.U.S. vom Verdrängungswettbewerb und Zusammenbruch ganzer Warenhausketten, ihr Roman "Christine Immersen" von der Benachteiligung von Frauen im Berufsleben.

Von Margarete Böhme sind im Husum Verlag die Romane "Anna Nissens Traum", "W.A.G.M.U.S.", "Christine Immersen" und "Sarah von Lindholm" erschienen, außerdem der von 5plus 1 herausgegebene Band "Margarete Böhme - Einblicke. Eine Annäherung an ihr Werk".

Neben der Lesung aus Texten Margarete Böhmes führt die Gruppe 5plus1 allgemein in das Werk der Schriftstellerin sowie den Kontext seiner Entstehung ein.

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen