Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Konzert: Sommerliche Klänge

Informationen

Zu einem moderierten Sommerkonzert wird in die Versöhnungskirche geladen. Mit Geige und Cello geht es auf einen sommerlichen Streifzug durch die Blütenfülle der Musik-Geschichte. Die Berliner Geschwister Dorothea Schupelius und Philipp Schupelius spielen Kammermusik und Solowerke von Bach, Haydn, Telemann, Halvorsen, Casals und Kreisler.

Dorothea Schupelius war Stipendiatin an der Yehudi Menuhin School, Surrey (England) und studiert nun Geige an der Lübecker Musikhochschule in der Klasse von Elisabeth Weber. Sie hat eine Vielzahl nationaler und internationaler Preise gewonnen, darunter de Klassikpreis Berlin und Henry Wood Trust Award.

Philipp Schupelius ist Jungstudent bei Wolfgang Emanuel Schmidt an der Universität der Künste in Berlin. Auch Philipp Schupelius wurde schon mehrfach ausgezeichnet. So ist er Preisträger des Internationalen Cellowettbewerbes in Liezen (Österreich) und mehrfacher Preisträger des Wettbewerbs Jugend musiziert. Zuletzt gewann er einen Sonderpreis der Deutsche Stiftung Musikleben.

Freuen Sie sich auf Musik, Gespräch und Wein, um beschwingt den Sommer zu begrüßen.

Karte

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen