Loading...

Konzert: Jazul Duo

Fr 9. März 2018 20.00 Uhr

Informationen

Ingolf Burkhardt, Jahrgang 1963, wuchs in Unterschefflenz in der Nähe von Heidelberg auf. Seine Liebe zum Blues entdeckte er mit 13 Jahren in der Big Band seiner Schule.

Erste professionelle Auftritte folgten bereits drei Jahre später. Von 1985 bis 1989 absolvierte Burkhardt ein Studium an der Musikhochschule Köln bei namhaften Professoren, u.a. bei Jazz-Veteran Manfred Schoof und JiggsWhigam. Außerdem wurde er von der amerikanischen Trompeterlegende Bobby Shew ausgebildet. Seit 1990 ist er festes Mitglied der NDR Big Band. Dort spielte er u.a. anderem mit Al Jarreau, Lionel Hampton, Bobby McFerrin, Quincy Jones, und vielen anderen Berühmtheiten.

Außerhalb der NDR Big Band kennt man ihn vor allem durch seine groove-orientierte Band „JAZUL“, in der Roland Cabezas und er zusammen spielen, und von unzähligen Gastauftritten und Workshops in ganz Europa.

Roland Cabezas, geboren 1965 als Sohn deutsch-spanischer Eltern, begann seine Karriere als Gitarrist und Sänger 1988. 

Er studierte von 1992 bis 1994 am renommierten College of Contemporary Music in Hollywood. Zahlreiche Musikgrößen wie Toni Braxton, Simon Phillips (TOTO), Orange Blue oder der World Music Legende TrilokGurtu griffen und greifen bei ihren Tourneen und Studioalben auf Cabezas zurück, er  hat auf insgesamt über 150 Aufnahmen im Pop, Rock und Jazzbereich mitgewirkt.
 
Mit Ingolf Burkhardt spielt er seit 10 Jahren in der Band „JAZUL“ zusammen. 
 
Die beiden werden im Jazzclub Englischer Bahnhof in Husum ihre neue CD präsentieren.
 

https://jazzclub-englischer-bahnhof.jimdo.com

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen