Loading...
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Klavierabend mit Katharina Hack

Informationen

Die junge Pianistin Katharina Hack gibt ein Klavierabend im Rittersaal des Schloss vor Husum.

Sie spielt Werke von Chopin, Prokofiev und Ravel.
Katharina Hack ist dem Husumer Publikum durch die Konzerte mit dem Collegium musicum der Kreismusikschule bekannt. Mit diesem führte sie das Klavierkonzert von Grieg und im letzten Jahr das selten gespielte Klavierkonzert von Albeniz auf.
Katharina Hack wurde 1994 in Köln geboren und wuchs in Antwerpen und Dortmund auf. Sie studierte bei Ilja Scheps an der Musikhochschule Köln, bei Konstanze Eickhorst in Lübeck und aktuell bei Bernd Glemser in Würzburg. Prägende musikalische Impulse erhielt sie u.a. durch Andrej Jaszinski, Gautier Capucon, Stefan Vladar und Anatol Ugorski.
In der Saison 2018/19 führte Katharina Hack das selten gespielte Klavierkonzert von Isaac Albeniz auf. Im Duo mit ihrer Schwester Anouchka Hack (Cello) debütierte sie mit einem Rezital beim Schleswig – Holstein Musik Festival und bei den Lunchkonzerten der Berliner Philharmoniker in der Berliner Philharmonie. Weitere Konzerte führten sie nach Frankreich, Belgien, Rumänien, Dänemark und in die Schweiz.
Katharina Hack ist Stipendiatin der Deutschen Stiftung Musikleben und der Artur – und Lieselotte Dumcke – Stiftung.In der Saison 2019/20 führt eine Reihe von Klavierabenden die Pianistin durch die Bundesrepublik. Im November wurde ihr der erste Preis beim „Steinway Förderpreis Wettbewerb“ in Frankfurt verliehen.

Programm

F. Chopin (1810-1849) - 4 Mazurken op. 171. Vivo e risoluto 2. Lento, ma non troppo 3. Legato assai 4. Lento, ma non troppo

S. Prokofiev (1891-1953) - Sonate Nr. 4 in c Moll op. 29
1. Allegro molto sostenuto 2. Andante assai 3. Allegro von brio, ma non leggiero

M. Ravel (1875-1937) - Sonatine pour piano 1. Modere 2. Mouvement de Menuet 3. Anime

Pause

Freie Improvisation

F. Chopin (1810-1849) - Sonate No. 3 in h Moll, op.58
1. Allegro maestoso 2. Scherzo. Molto vivace 3. Largo 4. Finale. Presto non tanto

Karten sind bei der Schlossbuchhandlung Husum und an der Abendkasse erhältlich.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen