Loading...

Internationale Storm-Tagung in Husum

»STORMS WISSEN«

Do 7. September 2017

Informationen

Theodor Storm im Blick: Alljährlich im September treffen sich Freunde der Literatur und des Schaffens des großen Dichters Theodor Storm aus aller Welt in seiner Heimatstadt Husum.

Für den 14. September, den 200. Geburtstag Storms, ist in 2017 ein Festakt in Husum geplant.

Im Rahmen der Tagung wird im Rittersaal (Schloss vor Husum) die Premiere des Theaterprojekts "STORM - das Meer - die Geister - DU" gezeigt.

Programm (Stand 15.06.2017)

Do. 7.9. 19.30 Uhr: »Schimmelreiter«-Lesung von Hans-Peter Bögel, musikalisch begleitet vom Musiker-Trio Dragseth. Ort: Kulturkeller Husum.

Fr. 8.9. 9.00 Uhr bis 18.15 Uhr: Wissenschaftliche Vorträge zum Thema »Storms Wissen«. Organisation: Prof. Philipp Theisohn, Universität Zürich, zusammen mit Prof. Andreas Blödorn, Westfälische Wilhelms Universität Münster. Mit Vorträgen von Dr. Valérie Leyh (Lüttich), Dr. Michael Neumann (Konstanz), Prof. Yahya Elsaghe (Bern), Prof. Maximilian Bergengruen (Karlsruhe), PD Dr. Madleen Podewski (Berlin), Prof. Roland Borgards (Frankfurt a.M.), Prof. Maren Conrad (Erlangen) und Prof. Philipp Theisohn. Ort: Hotel Altes Gymnasium.

19.30 Uhr: »Lieder des Tages – Lieder der Nacht«. Konzert zum 200. Geburtstag von Theodor Storm. Dargeboten werden Lied-Kompositionen zu Gedichten Storms und weiterer Autoren seiner Zeit von Marius Felix Lange, darunter Uraufführungen. Außerdem erklingen Storm-Vertonungen von u. a. Johannes Brahms, Franz Schreker, Max Reger, Alexander Zeminsky, Othmar Schoeck und Alban Berg. Gesang: Sebastian Noack. Pianist: Manuel Lange. Ort: Hotel Altes Gymnasium.

Sa. 9.9. 20.00 Uhr: Premiere des Theaterstücks »STORM – das Meer – die Geister – DU« im Rittersaal des Schlosses vor Husum. Ort: Rittersaal im Schloss vor Husum.

So. 10.9. 9.30 Uhr ab ZOB: Exkursion in die Hattstedter Marsch und auf die Hallig Nordstrandischmoor


http://www.storm-gesellschaft.de

Karte & Anreise

Newsletter bestellen