Loading...

Frauen-Film-Reihe: Vorpremiere des Films "Astrid"

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Zum 25. Mal möchten die Husumer Kinobetriebe und das Gleichstellungsbüro des Kreises Nordfriesland Sie herzlich zur Frauenfilmreihe begrüßen.

In diesem Jahr bestimmen wieder verschiedene bewegende Lebenssituationen die Filmreihe, wie Beruf, Familie, Gesundheit, Liebe und mehr.

Astrid

Schweden, Deutschland, Dänemark 2018, 100 Minuten
Regie: Pernille Fischer Christensen
FSK: 0

Astrid Lindgren wächst in einem idyllischen Ort in Schweden auf. Ihre Eltern, Samuel und Hanna Ericsson lassen dem Kind Freiräume, vermitteln aber auch die strikten religiösen Werte, die die Gesellschaft seinerzeit prägen. Nach dem Schulabschluss ergattert die talentierte junge Frau eine Stelle als Volontärin in der Ortszeitung. Sie lernt, Texte zu schreiben und Korrektur zu lesen. Zwischen Astrid und dem Eigentümer der Zeitung, Reinhold Blomberg, beginnt eine Affäre. Mit gerade einmal 18 Jahren wird Astrid unehelich schwanger. Doch die junge Frau findet die Kraft und den Mut, sich gegen alle Widerstände zu behaupten und ein Leben als emanzipierte, selbstbestimmte Frau zu leben.

Der Film erlebte seine Weltpremiere auf der 68. Berlinale im Jahr 2018. In Husum handelt es sich um eine Vorpremiere, da der offizielle Deutschlandstart des Films erst am 6.12.2018 stattfindet.

In der Abendvorstellung wird die Sylter Kunsthistorikerin Dr. Maria-Gesine Thies eine kurze Einführung zum Lebenslauf Astrid Lindgrens geben.

Eine Übersicht der Filme finden Sie hier: https://www.nordfriesland.de/media/custom/2271_1379_1.PDF

http://kino-center-husum.de

Online Ticket

Kartenvorbestellung: 04841 - 25 69 oder unter www.kino-center-husum.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen