Loading...

Frauen-Film-Reihe: Für Sama

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Zum 27. Mal möchten die Husumer Kinobetriebe und das Gleichstellungsbüro des Kreises Nordfriesland Sie herzlich zur Frauenfilmreihe begrüßen.

In diesem Jahr hat die Corona-Pandemie die Auswahl der Filme durch die vielen Startverschiebungen und Produktionseinstellungen mitbestimmt, daher werden überweigend deutsche Dokumentationen gezeigt.

Für Sama

Großbritannien, Syrien 2019, 95 Minuten
Regisseurin: Waad Al-Kateab
FSK ab 16

Die Filmemacherin Waad Al-Kateab hat einen beeindruckenden Film gedreht. "Für Sama" ist ein Vermächtnis an ihre im Krieg geborene Tochter. Über einen Zeitraum von fünf Jahren hat die junge Frau mit ihrem Handy und ihrer Kamera zunächst die Protestbewegungen und dann den furchtbaren Krieg in Syrien dokumentiert und erzählt von ihrem Leben im aufständischen Aleppo, wo sie sich verliebt, heiratet und ihr Kind zur Welt bringt, während um sie herum der verheerende Bürgerkrieg immer größere Zerstörugn anrichtet. Sie hat das Leid der Menschen und Personen in ihrer unmittelbaren Nähe aufgezeichnet udn findet selbst inmitten der Bombardements Spuren von Freude und Lebensmut.
gerade druch diesen Blick vin innen heraus ist der Film so besonders, so wahr, so ensetzlich und unfassbar. Und doch ist er auch ein Zeugnis für das Miteinander der Menschen, für den Zusammenhalt in Krisenzeiten und für Toleranz.

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Fraun am 25. November.

Eine Übersicht der Filme finden Sie hier: https://www.nordfriesland.de/Quicknavigation/Suchergebnis/index.php?La=1&NavID=2271.7&object=med,2271.1379.1.PDF

https://kino-center-husum.de/

Kartenvorbestellung telefonisch unter der 04841-2569 oder auf der Website unter www.kino-center-husum.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen