Loading...

Filmklub Husum: Zwölf Tage, zwölf Nächte (Roshak Ahmad) | Interkulturelle Woche 2017

Di 26. September 2017 19.30 Uhr

Informationen

Roshak Ahmad - Zwölf Tage, zwölf Nächte. - Von arte produziert –  filmisches Tagebuch aus dem umkämpften Damaskus, mit anschließender Gesprächsrunde.

D 2017, 60 Min.

Ein tödlicher Häuserkampf im Süden von Damaskus - zwischen den Assad-Getreuen und der Freien Syrischen Armee. Der Regisseurin Roshak Ahmad ist es gelungen, Tag und Nacht jede Phase dieser Kriegshandlung mit der Kamera zu begleiten.

Roshak Ahmad wächst in einer kurdischen Familie in Syrien auf, studiert Kunst und arbeitet als Journalistin in Damaskus. Seit 2011 zermürbt der Bürgerkrieg ihre Heimat. Irgendwann nimmt sie sich ihre Filmkamera und macht sich auf den Weg in den Süden von Damaskus.

In dem Vorort Al-Hadschar al-Aswad lernt sie Abu Omar kennen - den Anführer einer Gruppe von Kämpfern der sogenannten Freien Syrischen Armee. Sie vertraut ihm, er vertraut ihr. Roshak Ahmad – die jetzt "Sham" genannt wird - darf mit ihrer Kamera immer dabei sein, alles filmen. Ihr filmisches Tagebuch ist ein authentisches Zeugnis, wie ein Countdown bis zum Finale dieses einen Häuserkampfes.

So nahe am Kriegsgeschehen war eine Kamera nie zuvor – erst recht nicht die Kamera einer jungen Frau unter zwei Dutzend männlichen Kämpfern. (arte)

Das Kino-Center in Husum engagiert sich seit vielen Jahren, dem Publikum ein möglichst breites Spektrum aus dem aktuellen Filmangebot zu präsentieren. Doch jenseits des Mainstreams gibt es noch so viele Filmschätze zu entdecken. Eine Gruppe von Filmbegeisterten - der Film-Klub Husum - hat sich gefunden, um besondere Filme an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat, in der Regel um 19:30 Uhr, einem filminteressierten Publikum vorzustellen: Besondere Filme - Schätze der Cinemathek - Retrospektiven....

Übrigens: Das Kino-Center Husum wurde mehrfach mit dem Kino-Preis Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Mit dem Kinopreis Schleswig-Holstein würdigt die Landesregierung seit 2009 herausragende programmliche Aktivitäten und Schwerpunkte der Kinos im zurückliegenden Programmjahr. Der Kinopreis prämiert kulturell vielfältige Angebote sowie einen hohen Anteil deutschsprachiger und europäischer Produktionen.

Mehr Infos zum Kino-Center Husum: www.kino-center-husum.de

http://www.filmklub-husum.de

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen