Loading...

Filmklub Husum: Yuli

Informationen

Der Filmklub Husum e.V. präsentiert im Kino-Center Husum "Yuli", Carlos Acosta, ein Wunderkind wider Willen wird Weltstar, doch sein Resümee fällt nachdenklich aus: „Die Einsamkeit verlässt dich nie.“

Kuba/Großbritannien 2018, 110 Min
Zwischen Tanzfilm und Biopic wird die bewegende Lebensgeschichte des berühmten kubanischen Balletttänzers Carlos Acosta, einer der besten Tänzer unserer Zeit, erzählt. Er wächst in Havanna auf Kuba in armen Verhältnissen auf. Stolz nennt der Vater seinen kleinen Sohn „Yuli“ – der Name des Kriegsgotts Ogun aus der Santeria, der afrikanischen Yoruba-Religion seiner Vorfahren.
Verschleppt aus Afrika kamen sie als Sklaven auf die Insel. Carlos‘ Vater ist streng und wünscht sich eine bessere Zukunft für seinen Jungen. Als er dessen großes Talent fürs Tanzen bemerkt, meldet er ihn gegen den Willen seines Sohnes, der lieber Fußballstar werden will, bei der staatlichen Ballettschule an und sorgt mit harter Hand dafür, dass Carlos seine Ausbildung beendet. Yuli muss lernen, mit der Einsamkeit zu leben, so wird der Tanz zur Zuflucht. In ihrem Film YULI verbindet die spanische Regisseurin Iciar Bollain Tanz und Film auf faszinierende Weise. YULI ist aber auch ein Film über Kuba und die Menschen dort.

Regie:Icíar Bollaín

Das Kino-Center in Husum engagiert sich seit vielen Jahren, dem Publikum ein möglichst breites Spektrum aus dem aktuellen Filmangebot zu präsentieren. Doch jenseits des Mainstreams gibt es noch so viele Filmschätze zu entdecken. Eine Gruppe von Filmbegeisterten - der Film-Klub Husum - hat sich gefunden, um besondere Filme an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat, in der Regel um 19:30 Uhr, einem filminteressierten Publikum vorzustellen: Besondere Filme - Schätze der Cinemathek - Retrospektiven.... Mehrere Unternehmen und Institutionen unterstützen den Filmklub Husum e.V.

Übrigens: Das Kino-Center Husum wurde mehrfach mit dem Kino-Preis Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Mit dem Kinopreis Schleswig-Holstein würdigt die Landesregierung seit 2009 herausragende programmliche Aktivitäten und Schwerpunkte der Kinos im zurückliegenden Programmjahr. Der Kinopreis prämiert kulturell vielfältige Angebote sowie einen hohen Anteil deutschsprachiger und europäischer Produktionen.

http://www.filmklub-husum.de

Kartenvorbestellung ab 14 Uhr: 04841-2569

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen