Loading...

Filmklub Husum: Wer die Nachtigall stört (Robert Mulligan)

Di 24. April 2018 19.30 Uhr

Informationen

Der Filmklub Husum e.V. präsentiert im Kino-Center Husum "Wer die Nachtigall stört" (Robert Mulligan) - ein Film-Klassiker, mit Gregory Peck in der Hauptrolle, zum Thema „Rassismus in den USA” . Das Justizdrama ist ein oscarprämiertes Meisterwerk nach dem gleichnamigen Roman der 2016 verstorbenen Autorin Harper Lee.

USA 1962, 129 Min.

Alabama in den 1930er Jahren. Wohl behütet wächst Jean Louise „Scout” Finch (Mary Badham) gemeinsam mit ihrem Bruder Jem bei Rechtsanwalt Atticus Finch (Gregory Peck) auf. Ihre Kindheit ist eigentlich glücklich, da Atticus nach dem frühen Tod seiner Frau sich liebevoll ganz seinen Kindern widmet und ihnen liberale Werte vorlebt.

Doch das gesellschaftliche Klima ist in den Südstaaten von tiefem Rassenhass geprägt, was bald auch die Kinder zu spüren bekommen. Atticus übernimmt das Mandat für den Farbigen Tom Robinson. Der soll die Tochter eines Bauern vergewaltigt haben, beteuert aber nachdrücklich seine Unschuld.

Robert Mulligans Film war ein entschiedener Appell gegen jede Form der Rassentrennung.

Mary Badham erhielt als 9-jährige 1963 eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin.

Das Kino-Center in Husum engagiert sich seit vielen Jahren, dem Publikum ein möglichst breites Spektrum aus dem aktuellen Filmangebot zu präsentieren. Doch jenseits des Mainstreams gibt es noch so viele Filmschätze zu entdecken. Eine Gruppe von Filmbegeisterten - der Film-Klub Husum - hat sich gefunden, um besondere Filme an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat, in der Regel um 19:30 Uhr, einem filminteressierten Publikum vorzustellen: Besondere Filme - Schätze der Cinemathek - Retrospektiven.... Mehrere Unternehmen und Institutionen unterstützen den Filmklub Husum e.V.

Übrigens: Das Kino-Center Husum wurde mehrfach mit dem Kino-Preis Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Mit dem Kinopreis Schleswig-Holstein würdigt die Landesregierung seit 2009 herausragende programmliche Aktivitäten und Schwerpunkte der Kinos im zurückliegenden Programmjahr. Der Kinopreis prämiert kulturell vielfältige Angebote sowie einen hohen Anteil deutschsprachiger und europäischer Produktionen.

http://www.filmklub-husum.de

Kartenvorbestellung ab 14 Uhr: 04841-2569

Karte

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen