Loading...

Filmklub Husum - Spätvorstellung: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, ...

Sa 8. Oktober 2016 22.15 Uhr

Informationen

Stanley Kubrick: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben

Kultfilm; GB/USA, 1964

Mit Peter Sellers in drei Rollen – dieser Film brachte ihm 1965 seine erste Oscar-Nominierung als Bester Hauptdarsteller ein. Die bitterböse Satire über den Kalten Krieg und die Nukleare Abschreckung gerät zur makabren Groteske, die zwischen Scherz und lähmendem Entsetzen balanciert.

Ronald Reagan, ehemaliger amerikanischer Präsident, soll bei Beginn seiner Amtseinführung darum gebeten haben, den „War Room” im Weißen Haus zu sehen, den er für tatsächlich existent hielt. Der Film hatte sich so sehr in das kulturelle Gedächtnis vieler Menschen eingebrannt, als hätten die Ereignisse tatsächlich stattgefunden.

Das Kino-Center in Husum engagiert sich seit vielen Jahren, dem Publikum ein möglichst breites Spektrum aus dem aktuellen Filmangebot zu präsentieren. Doch jenseits des Mainstreams gibt es noch so viele Filmschätze zu entdecken. Eine Gruppe von Filmbegeisterten - der Film-Klub Husum - hat sich gefunden, um besondere Filme an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat, in der Regel um 19:30 Uhr, einem filminteressierten Publikum vorzustellen: Besondere Filme - Schätze der Cinemathek - Retrospektiven....

Übrigens: Das Kino-Center Husum wurde 2015 erneut mit dem Kino-Preis Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Mit dem Kinopreis Schleswig-Holstein würdigt die Landesregierung seit 2009 herausragende programmliche Aktivitäten und Schwerpunkte der Kinos im zurückliegenden Programmjahr. Der Kinopreis prämiert kulturell vielfältige Angebote sowie einen hohen Anteil deutschsprachiger und europäischer Produktionen.

Mehr Infos zum Kino-Center Husum: www.kino-center-husum.de

http://www.filmklub-husum.de

Karte & Anreise

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen