Loading...

Filmklub Husum: Glücklich wie Lazzaro

Informationen

Der Filmklub Husum e.V. präsentiert im Kino-Center Husum "Glücklich wie Lazzaro". Zwischen Märchen und Sozialrealismus erzählt der Film von einem, der genügsam und zufrieden mit sich und der Welt lebt. Bis die Verkettung der Ereignisse das Leben aller für immer verändert.

IT 2018, 128 Min.                                                                                    In einem abgeschiedenen italienischen Landgut lebt Ende des 20. Jahrhunderts eine kleine Gemeinde in tiefer Armut. Die Landarbeiter
werden von einer adligen Marchesa ausgebeutet, die sie nicht bezahlt und unter sklavenartigen Bedingungen arbeiten lässt.
Einer ihrer Landarbeiter ist Lazzaro (Adriano Tardiolo), ein sanftmütiger junger Mann, der in seiner Gutmütigkeit die schwersten Arbeiten übernimmt, sich nie beschwert oder in den Vordergrund drängt und wegen seines duldsamen Wesens häufig verspottet wird.

Als der verwöhnte Spross der Marchesa, Tancredi (Luca Chikovani), ins Landgut kommt, bemerkt er Lazzaro und zwischen beiden entsteht eine Art Freundschaft. Zwar befiehlt Tancredi und Lazzaro ist ihm zu Diensten, doch der reiche junge Mann mag den jungen mittellosen
Landarbeiter.                                                                                        Weil Tancredi unter seiner hartherzigen und skrupellosen Mutter ebenfalls leidet, harrt er in einem Versteck Lazzaros aus und gibt vor, entführt worden zu sein. So will er von seiner Mutter ein hohes Lösegeld erpressen.

Hinter der vordergründigen Entführungsgeschichte steckt der sozialkritische Ansatz, dem die Regisseurin Alice Rohrwacher auch in ihrem neuesten Film treu bleibt.

Regie: Alice Rohrwacher

Das Kino-Center in Husum engagiert sich seit vielen Jahren, dem Publikum ein möglichst breites Spektrum aus dem aktuellen Filmangebot zu präsentieren. Doch jenseits des Mainstreams gibt es noch so viele Filmschätze zu entdecken. Eine Gruppe von Filmbegeisterten - der Film-Klub Husum - hat sich gefunden, um besondere Filme an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat, in der Regel um 19:30 Uhr, einem filminteressierten Publikum vorzustellen: Besondere Filme - Schätze der Cinemathek - Retrospektiven.... Mehrere Unternehmen und Institutionen unterstützen den Filmklub Husum e.V.

Übrigens: Das Kino-Center Husum wurde mehrfach mit dem Kino-Preis Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Mit dem Kinopreis Schleswig-Holstein würdigt die Landesregierung seit 2009 herausragende programmliche Aktivitäten und Schwerpunkte der Kinos im zurückliegenden Programmjahr. Der Kinopreis prämiert kulturell vielfältige Angebote sowie einen hohen Anteil deutschsprachiger und europäischer Produktionen.

http://www.filmklub-husum.de

Kartenvorbestellung ab 14 Uhr: 04841-2569

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Newsletter bestellen